Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 121 Antworten
und wurde 3.137 mal aufgerufen
 Bayer 04 Leverkusen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
Bernd Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.794

08.08.2009 17:36
Saisonauftakt vermasselt antworten

Na super, da bin ich ja gleich wieder bedient!

Da schreibt Kicker um 17.06 Uhr:

In Antwort auf:
Das Spiel verflacht ein wenig, da Leverkusen die Partie kontrolliert und die Mainzer müde zu werden scheinen.


So ein Spiel gegen einen (auf dem Platz und abseits des Platzes) angeschlagenen Gegner muss man gewinnen - fertig!

Von so was habe ich jetzt echt langsam die Schnauze voll. Da muss man sich dann auch mal Gedanken machen, ob das wirklich ein gutes Konzept ist, mit aller Gewalt auf die jungen Leute zu bauen.

***************************************
Es gibt zwei wichtige Regeln für Erfolg im Leben:
1. Erzähle nie alles was du weißt ...

dschwalli Offline

Strebsamer Geist



Beiträge: 188

09.08.2009 05:02
#2 RE: Saisonauftakt vermasselt antworten

Ich geb Dir zwar Recht: gegen so einen Gegner, dessen eigene Fans nachher sagen: ein 1:5 wäre ok gewesen (O-Ton der Leute die da waren) muss man gewinnen. Keine Frage. Und das hat nix mit Trainer oder wem auch immer zu tun. Es ist eine Frage der Einstellung und Mentalität in der Mannschaft.

Aber: direkt am ersten Spieltag führt ein unberechtigter Freistoß zum 2:2 und ein reguläres Tor zum 3:2 wird nicht gegeben. Ja, man kann und muss die Spieler bei so einer Konstellation in die Pflicht nehmen, aber solche eklatante Fehlentscheidungen dürfen auch nicht passieren. Und kommt jetzt bitte nicht mit " es gleicht sich im Laufe einer Saison alles aus" das ist Bullshit wie 2001/2002 gezeigt hat. Hab mich heute doppelt geärgert: über die Nonchalance der Bayer-Spieler und eben das Schiedsrichter-Gespann. Schade, weil das Spiel von beiden Seiten sehr offen geführt wurde.

Bernd Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.794

09.08.2009 09:21
#3 RE: Saisonauftakt vermasselt antworten

Man sollte immer auf die eigenen Möglichkeiten schauen. Dann hätte man eben 5:3 anstatt 5:1 gewonnen. Dann wäre ich aber auch zufrieden gewesen ...

***************************************
Es gibt zwei wichtige Regeln für Erfolg im Leben:
1. Erzähle nie alles was du weißt ...

Stevie ( Gast )
Beiträge:

09.08.2009 22:13
#4 RE: Saisonauftakt vermasselt antworten

Ich habe nichts direkt gehört oder gesehen, nur die nackten Ergebnisse verfolgt.
Enttäuscht war ich aber schon, weil ein Sieg bei einem Aufsteiger für hohe Saisionziele eigentlich Pflicht sein sollte und nach dem Spielverlauf im Bereich des Möglichen lag ..... die Schirikacke ist die selbe wie immer, aber das gleicht sich ja bekanntlich wieder aus, .. aber warum bei uns eigenlich nicht?

Die Mentalität der Mannschaft ist auch die alte, also alles wie immer, warum regen wir uns auf?

Im letzten Jahr startete man übrigens mit einer (ebenfalls unnötigen) Heimniederlage und spielte danach eine tolle Hinrunde .... also lassen wir doch dem Team noch etwas Zeit, oder?

Wolle ( Gast )
Beiträge:

10.08.2009 08:44
#5 RE: Saisonauftakt vermasselt antworten

Bei einem Aufsteiger bei dem es noch einige Tage drunter und drüber ging (Trainerwechsel), muß man gewinnen. Eine

Spitzenmannschaft wie Bayer 04 es sein will, muß auch eine Fehlentscheidung verkraften können. Schließlich ist das

2:2 ja nicht in der 93 Minute gefallen! Außerdem hat man sich den Luxus geleistet einen Elfmeter zu verballern!

Gruß Wolle

dschwalli Offline

Strebsamer Geist



Beiträge: 188

12.08.2009 22:41
#6 RE: Saisonauftakt vermasselt antworten

@Wolle

Deine ersten beiden Sätze stimmen, aber der Rest eben nicht. Sie haben ja reagiert und wenige Minuten nach dem 2:2 ein reguläres 3:2 geschossen, das zu Unrecht aberkannt wurde. Den 11er haben sie in der Anfangsphase bei 0:1 verballert und so was passiert immer. Luxus war eher das zu lahme Spiel in HZ 2 bis zum irregulären Ausgleich. Und darüber darf man sich zurecht aufregen. Aber eben auch über 2 Fehlentscheidungen, die zu einem Mainzer Tor und eben der Aberkennung eines Bayer-Tores führten. Wie der Schiri nach dem Studium der Fernsehbilder auch zugegeben hat...obwohl er zunächst bei Gekas Tor behauptet hat, ein Foul von Kießling gesehen zu haben, entschieden hat er aber fälschlicherweise auf Abseits, weil sein Assi fälschlich mit der Fahne gewunken hat (was aber eben bei so knappen Sachen passieren kann). Wie gesagt: In Zukunft müssen sie mehr bringen, aber auch mal Glück mit den Schiris haben.

Bernd Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.794

12.08.2009 23:46
#7 RE: Saisonauftakt vermasselt antworten

Hallo dschwalli!

Noch mal meine Meinung: Egal was die Schiedsrichter entschieden haben. Bayer hätte einfach - trotz verballerten Elfers - fünf Tore schießen müssen. Dann können alle anderen machen was sie wollen - und fährt mit drei Punkten im Gepäck nach Hause. So einfach ist das.
Die eigenen Möglichkeiten ausschöpfen! Das ist der Weg! Kein Hadern mit irgendeinem "Schicksal".

***************************************
Es gibt zwei wichtige Regeln für Erfolg im Leben:
1. Erzähle nie alles was du weißt ...

habit Offline

Gelehrte(r)



Beiträge: 293

13.08.2009 13:52
#8 RE: Saisonauftakt vermasselt antworten

Denkt dran: in der neuen Arena sind Zahlungen nur mit der BayArena-Card oder mit
der GeldKarte (der kleine "Bargeldchip" auf der EC-Karte) möglich. Ist vermutlich aber
nur für Nicht-Dauerkartenbesitzer von interesse. Also: GeldKarte aufladen...

Wo trefft ihr euch am Samstag vor Spielbeginn? Habt ihr schon einen neuen Treffpunkt
oder ist der Biergarten an der Soccerhalle noch Treffpunkt? Erik und ich wollen auch
sehen, ob sich die Hoffenheimer für die erste Heimniederlage aus der letzten Saison
rächen wollen/können



-----------

Osborne Cox?

Sergej Offline

Hüter(in) des Wissens



Beiträge: 337

14.08.2009 07:47
#9 RE: Saisonauftakt vermasselt antworten

@ Habit:

Da bestes Wetter vorausgesagt ist, werde ich wohl im Biergarten an der Soccerhalle sein...
schätze mal ab 14Uhr..

Joerg

**************************************************

Spinat wird erst richtig lecker, wenn man ihn kurz vor dem servieren durch ein Schnitzel ersetzt!

Klausi Offline

Erleuchtete(r)



Beiträge: 842

17.08.2009 08:50
#10 RE: Saisonauftakt vermasselt antworten

Na das war doch mal ein Saisonauftakt in der neuen Arena. Leider war die Premiere etwas holperig. Fast 30 Minuten ein kompletter Systemausfall so das mit der Bayarena-Card gar nichts ging. Dafür war aber gute Stimmung. Nur leider konnte "Ausverkauft" nicht verkündet werden.

Wsidm Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.215

17.08.2009 09:11
#11 RE: Saisonauftakt vermasselt antworten

Da hätte es mal die Chnace gegeben, dass Leute, die sonst keine Karte bekommen, ein Spiel live sehen - und sie kommen nicht!
Selbst Schuld!

Ich bin mir sicher, dass es künftig wieder sehr schwer werden wird, Karten zu bekommen. Der aktuelle Fußball, den Bayer bietet, ist zwar nicht so schön, wie zu Beginn der vergangenen Saison, aber -noch- verspricht er erfolgreicher zu sein!

Auf jeden Fall ist die Atmosphäre im Stadion völlig anders als bisher. Dazu tragen alleine schon die roten Sitze eine ganze Menge bei. Selbst freie Plätze haben jetzt die "richtige" Farbe.

Mehr Sorgen macht mir da schon der FC. Wenn man sich das Programm der nächsten sechs Spiele anschaut, könnte es gaaaanz übel werden! Aber das gehört ja nicht hier hin. Dafür haben wir ja den FC-Thread.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Was soll ich denn machen?!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Bernd Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.794

17.08.2009 09:29
#12 RE: Saisonauftakt vermasselt antworten

Stadion prima ... Spiel richtig schlecht. Das Ergebnis hat immerhin noch gestimmt. Wieviele Torchancen hatte Hoffenheim eigentlich?

Heynckes hatte es in einem Interview ja schon bemängelt. Es fehlt die Siegermentalität, der Wille zum Risiko, zum Sieg, die Jungs sind zu brav. Nur ausgetrieben hat er es ihnen noch nicht.

Enttäuschend, dass das Stadion nicht voll war. Das muss doch irgendwie gehen, auch wenn der Gast noch Karten zurückgibt.

***************************************
Es gibt zwei wichtige Regeln für Erfolg im Leben:
1. Erzähle nie alles was du weißt ...

Grubi Offline

Strebsamer Geist


Beiträge: 192

17.08.2009 12:19
#13 RE: Saisonauftakt vermasselt antworten

Also ich habe alles gegeben, habe mich sehr gefreut, dass es noch spontan Karten gab und war mit Frau und Kind im Stadion. Dies war aber ein ziemlicher Hickhack, am Abend vor dem Spiel war das Computersystem abgestürzt, so dass man keine Karten kaufen konnte und auch am Samstag im Fanshop verlief dies alles doch sehr holprig. Wird vermutlich einige abgeschreckt haben.

Das Spiel allerdings war nach den Partien der Vorsaison zwischen beiden Mannschaften enttäuschend aber immerhin nicht mehr der Fluch der LTU-Arena. So kann es weitergehen, denn die Bayern sind genauso schwach wie letztes Jahr. Und was Wolfsburg geschafft hat, sollte der Bayer doch auch können!!!!!!!!!??????!!!!!!!

Gruß, Grubi.

Christian Offline

Weise(r)



Beiträge: 559

17.08.2009 12:29
#14 RE: Saisonauftakt vermasselt antworten

gibt es die droge auch auf rezept ???

Wsidm Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.215

30.08.2009 12:09
#15 RE: Saisonauftakt vermasselt antworten

Weiterhin (zumindest bis heute Abend!) Tabellenführer!

Der Start ist bisher geglückt. Wenn auch gestern die Chancenverwertung unterirdisch war.
Letztlich stimmte das Ergebnis (Sieg!) und es hat Spaß gemacht der Mannschaft zuzusehen.

Schade, dass das Stadion wieder nicht ausverkauft war. Wer Bundesliga auf sehr hohem Niveau in einem klasse Stadion sehen möchte, sollte die Gelegenheit nutzen, bevor es sich 'rumspricht. Denn dann gibt es wahrscheinlich wieder keine Karten auf dem "freien Markt". 30.500 ist zwar mehr als vor dem Umbau, aber eben auch nicht die Riesenmenge.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Was soll ich denn machen?!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 9
 Sprung  
disconnected Bernies Chat Mitglieder Online 0
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor