Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 22 Antworten
und wurde 934 mal aufgerufen
 Empfehlungen (... oder auch nicht)
Seiten 1 | 2
Knienix Offline

Godmachine


Beiträge: 863

13.09.2006 16:24
Lost- 3. Staffel antworten

Extra für meinen Lost Kumpanen Superwotan - Hier die Sendetermine der 3. Staffel bei abc. Nur noch schlappe 3 Wochen - dann geht's endlich weiter! Und mein Urlaub füllt wunderbar die Winterpause aus

Nach aktuellen Meldungen steht zur Zeit der erste Block für die dritte Staffel fest:


[03x01] A Tail of Two Cities aka The Road Less Traveled
4. October 2006:
Flashback: Kate Austin
Autor: Damon Lindelof
Directed by: Jack Bender
Co-Writer: JJ Abrams

[03x02] Somewhere Only We Know
11. October 2006:
Flashback: Kate Austen
Autor: Edward Kitsis and Carlton Cuse
Regie: Stephen Williams

[03x03] Scorched
18. October 2006:
Flashback: James "Sawyer" Ford
Autor: Carlton Cuse
Regie: Paul Edwards

[03x04] Was Blind, But Now I See
25. October 2006:
Flashback: Mr. Eko Tundi
Autor: Adam Horowitz
Regie: Jack Bender

[03x05] Buried Alive
1. November 2006
Flashback: John Locke
Autor: Damon Lindelof
Regie: Dan Attias

[03x06] The Way We Were
8. November 2006
Flashback: Tom "Zeke" Patterson
Autor: Carlton Cuse
Regie: Paul Edwards

Es geht also, wie bereits berichtet, mit einer 6-teiligen Mini-Staffel los. Ein kleiner Cliffhanger soll dann Diskussionsstoff für die 12-wöchige Pause liefern...

# 12 Wochen Pause

# Ab Februar 2007 die Episoden S03xE07 bis S03xE23
(also die restlichen 17 Episoden am Stück)

# Bei der Episode 03x07, also der ersten Folge des zweiten Blocks, wird JJ Abrams Regie führen!


--------------------------------------------------
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt so ist wie sie ist. Aber es ist deine Schuld wenn sie so bleibt.

superwotan Offline

Erleuchteter

Beiträge: 1.206

13.09.2006 16:26
#2 RE: Lost- 3. Staffel antworten

hehe, tack så mycket!!!
________________________________________________
Blind ist glaub ich am schlimmsten, dann lieber Taub, oder ne Hand weg. Brust weg ist auch nicht schön, also bei Frauen jetzt. Rollstuhl find ich in etwa wie taub, nur dass man mehr mitkriegt.

Knienix Offline

Godmachine


Beiträge: 863

13.09.2006 16:38
#3 RE: Lost- 3. Staffel antworten

Yo Yo, ingen orsak!


--------------------------------------------------
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt so ist wie sie ist. Aber es ist deine Schuld wenn sie so bleibt.

superwotan Offline

Erleuchteter

Beiträge: 1.206

13.09.2006 18:18
#4 RE: Lost- 3. Staffel antworten
schluck jetzt haste mich aber am schlawittchen. würd ja jetzt gerade was auf österreichisch antworten, aber da fehlen mir die worte...
____________________
"Titten aufn Tisch!"

Knienix Offline

Godmachine


Beiträge: 863

21.11.2006 15:01
#5 RE: Lost- 3. Staffel antworten

Meine lieben Wotan und Zesel. Habt ihr die ersten Folgen inzwischen gesehen? Jetzt heißt es 12 Wochen warten bis es weiter geht.
--------------------------------------------------
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt so ist wie sie ist. Aber es ist deine Schuld wenn sie so bleibt.

Jorgito Offline

Erhabene(r)



Beiträge: 419

22.11.2006 12:04
#6 RE: Lost- 3. Staffel antworten

Hey Jungs, das ist ja geil! Wusste gar nicht, dass ihr auch so Lost-Fans seid. Meine NochnichtGattin und mich hat es auch gepackt. Haben auch schon die Serien der 3. Staffel geguckt. Man wird doch immer wieder noch überrascht, was so alles passiert. Aber nun bis Februar warten ist echt Mist.
----------------------------------------
Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien.

superwotan Offline

Erleuchteter

Beiträge: 1.206

22.11.2006 12:33
#7 RE: Lost- 3. Staffel antworten

hehe geil, noch ein lostie (bzw. zwei).

jau, haben jetzt auch endlich aufgeschlossen und sind sozusagen paari oder dacord oder so...

die zeit bis es wieder losgeht vertreiben wir uns übrigens weiterhin mit den gilmore girls!!! und house ist ja auch recht lustig, wobei mir das ganze fachchinesisch bisserl viel ist aber min fru ist ja da mittendrin statt nur dabei. und ich find die sprüche einfach klasse...
____________________
"Wenn einer nen dicken Haufen legt, dann kann ich nicht sagen: Mhhmm, das ist ja mal lecker Schoko-Pudding!"

Knienix Offline

Godmachine


Beiträge: 863

22.11.2006 13:30
#8 RE: Lost- 3. Staffel antworten
Hey Jorgito - Klasse!!! Aber hätte ich mir ja denken können. Erinnert mich an die Stromberg parallele.

Ich überbrücke die Wartezeit mit einem gepflegten langen Urlaub und der neuen Serie HEROES. Ist so ein bisserl Mysterie trifft X-Men. Ich steh ja auf Superhelden und mir gefällt es ganz gut.

Gilmore Girls schauen wir uns auch an. House kenn ich jetzt nicht. Um was geht's da?

Was sagt ihr denn nun zu den ersten Folgen der 3. Staffel? Zum Beispiel wie Desmond Lockes Rede vorher gesagt hat? Mr. Ecos Abgang? Oder die laufende Operation? Ich persönlich bin bisher nicht so überzeugt wie es noch nach der 2. Staffel war. Irgendwie fehlt mir etwas die Spannung. Und so ein richtiger Cliffhanger war die letzte Folge ja nu auch wieder nicht.
--------------------------------------------------
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt so ist wie sie ist. Aber es ist deine Schuld wenn sie so bleibt.

superwotan Offline

Erleuchteter

Beiträge: 1.206

22.11.2006 14:02
#9 RE: Lost- 3. Staffel antworten

also ich find die dritte staffel echt klasse, da sich das ewige "strand-getuddel" etwas lang hinzog. durch die others ist jetzt eine neue mysteriöse dimension hinzugekommen, die mir sehr gut gefällt. keine ahnung, was ich von mr echo und dem religionsquatsch und übersinnlichen fähigkeiten halten soll... meine frau findet die 3te staffel übrigens auch eher langweilig wie du knienix und hat so ein wenig abgeschaltet...

und meinst du denn, dass luke und lorelai doch noch zueinander finden? naja, jetzt isse ja erstmal wieder mit dem falschen verheiratet. lade übrigens gerade die folge von gestern... mal schaun was da dann wieder passiert.

und house heißt auf rtl glaube ich dr. house. ist halt ne arztserie, wobei das für mich faszinierende ist, dass dr. house selbst ein krüppel ist (ein lahmes bein) und dadurch ziemlich emotionslos, zynisch, sarkastisch geworden ist. dementsprechend locker sitzen seine sprüche gegenüber kollegen und patienten. wobei er jede möglichkeit nutzt den kontakt zu patienten zu vermeiden, er ist aber ein brillianter diagnostiker...
____________________
"Wenn einer nen dicken Haufen legt, dann kann ich nicht sagen: Mhhmm, das ist ja mal lecker Schoko-Pudding!"

Jorgito Offline

Erhabene(r)



Beiträge: 419

22.11.2006 15:46
#10 RE: Lost- 3. Staffel antworten

Fülle die Lost-Pause auch mit House, witzig. Der Typ ist echt genial. Wotan gebe dir aber absolut recht, bin bei dem medizinischem fachchinesisch auch total aufgeschmissen und dann auch noch auf Spansich, trotzdem gefällt mir die Serie ziemlich gut. Schau mal Weihnachten in D, ob ich an die deutsche Version rankomme. Gilmore Girls klingt jetzt gar nicht nach unserem Alter, oder? Wat is dat denn? Mein Mädel ist ja so sehr von
Nip Tuck begeistert, ich allerdings gar nicht, da geht es um Schönheitschirurgie, für mein Geschmack zu viele Schnibbeleien, aber kein Wunder das die Serie in den USA der Renner sein soll.
----------------------------------------
Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien.

Knienix Offline

Godmachine


Beiträge: 863

22.11.2006 16:11
#11 RE: Lost- 3. Staffel antworten

Zitat von superwotan

und meinst du denn, dass luke und lorelai doch noch zueinander finden? naja, jetzt isse ja erstmal wieder mit dem falschen verheiratet. lade übrigens gerade die folge von gestern... mal schaun was da dann wieder passiert.



Howhowhow, mal langsam. Tatsächlich sehen wir hier die synchronisierte Fassung im TV. Und da hängen wir eine Staffel hinterher. Somit platzt also die Hochzeit? Na herzlichen Dank für den Spoiler.

Aber das ist doch mal wieder typisch Schema F. Kommen einfach nicht zusammen. Und schon hab' ich ein bischen den Spaß daran verloren Aber beim Daum und dem FC hat es ja auch geklappt. Bloß nicht die Hoffnung aufgeben.

Dr. House hab ich hier schonmal gesehen. Fand ich auch ganz witzig, allerdings steh ich nicht so auf Krankenhausserien.

Tja, und Nip Tuck geht da wohl noch eine Stufe weiter in die falsche Richtung, scheint mir
--------------------------------------------------
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt so ist wie sie ist. Aber es ist deine Schuld wenn sie so bleibt.

superwotan Offline

Erleuchteter

Beiträge: 1.206

22.11.2006 17:29
#12 RE: Lost- 3. Staffel antworten

upps shit. sorry knienix, dachte du schaust die gilmore girls genau wie lost im original. 1000 mal .

aber geil dieser fred hier. jorgito, das erinnert mich an unsere treffen sonntags abends nach lindenstraße im muckefuck, wo wir bei 2-3 wochenendabschlussbierchen die letzte folge von lindenstraße aufgearbeitet haben. übrigens schaue ich das hier noch immer.

achso, gilmore girls handelt übrigens von 3 generationen der gilmores. also oma, mutter kind gilmore. im mittelpunkt stehen dabei lorelai (mutter von rori, leiterin eines kleinen hotels in der schnuckeligen kleinstadt stars hollow) und eben die tochter rori, welche nun bereits aufs college geht. der vater hat lorelai schwanger sitzen gelassen und taucht dann später wieder auf um unruhe ins liebesleben zu bringen und die großeltern sind steinreich und versuchen sich in die erziehung der enkelin miteinzumischen. tja, und mit der tochter erlebt man alle höhen und tiefen des erwachsenwerdens, wobei man sich manchmal fragt, wer ist eigentlich erwachsener, denn lorelai hat sich viele kindliche eigenheiten bewahrt.
dazu kommt dann noch der cafeinhaber luke daynes, der eigentlich lorelai liebt und von ihr geliebt wird, aber die beiden schaffen es nie so richtig zusammenzukommen...

achso, nip tuck habe ich mal reingeschaut, gefiel mir aber auch nicht.

house auf spanisch stelle ich mir auch richtig heavy vor . hier läuft das ja zumindest in englisch mit schwedischen untertiteln, aber selbst auf deutsch wüsste ich mit den fachtermini selten was anzufangen. nichtsdestotrotz haut der klasse sprüche raus, die ja dann auch meistens die (unangenehme) wahrheit so präzise auf den punkt bringen...
____________________
"Wenn einer nen dicken Haufen legt, dann kann ich nicht sagen: Mhhmm, das ist ja mal lecker Schoko-Pudding!"

Jorgito Offline

Erhabene(r)



Beiträge: 419

22.11.2006 18:20
#13 RE: Lost- 3. Staffel antworten

Muchas gracias Wotan für die Infos zu GG. Ach, natürlich erinnere ich mich noch an unsere netten Sonntagabende im Muckefuck. Das waren noch Zeiten. Allerdings ware die Lindenstrasse ja nicht der einzige Grund dort öfters aufzutauchen, wenn ich mich rect erinnere. Und von der Lindenstr. bin ich aber dank der "Anonymen" völlig weg.

Hat eigentlich schon jemand "Office" gesehen, den Vorgänger von Stromberg? Gibt es ziemlich günstig beim Saturn in englischer Fassung. Hatte bisher noch keine Zeit dazu. Man kommt ja aus dem Serienstress gar nicht mehr raus.
----------------------------------------
Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien.

superwotan Offline

Erleuchteter

Beiträge: 1.206

22.11.2006 19:50
#14 RE: Lost- 3. Staffel antworten

hehe, jau, da gabs noch andere gründe, aber das ist wohl eine andere geschichte

office hab ich bisher nur von gehört... und zwar nur positives...
____________________
"Wenn einer nen dicken Haufen legt, dann kann ich nicht sagen: Mhhmm, das ist ja mal lecker Schoko-Pudding!"

Bernd Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.794

23.11.2006 07:43
#15 RE: Lost- 3. Staffel antworten

Und jetzt mein bescheidener Beitrag zu diesem Thread:

Der House-Darsteller hat kürzlich helfend deim Borat-Darsteller beigestanden, als der von einem wütenden New Yorker eins auf die Fresse gekriegt hat. Mutig, mutig! House habe ich mal gesehen, Sprüche find ich witzig, ist mir aber summa summarum zu abgehoben und unrealistisch.

Kennen Sie Kassel?

***************************************
Die Wirklichkeit ist ein Messer ohne Klinge, an dem der Griff fehlt.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Bernies Chat Mitglieder Online 0
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor