Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 823 mal aufgerufen
 Bayer 04 Leverkusen
Stevie ( Gast )
Beiträge:

15.12.2007 17:01
Klatsche in Bremen Antworten

ach du Schreck !!
5:1 und noch mindestens 15 Minuten zu spielen .......... da schmilzt das schöne Tprverhältnis dahin und das Selbstvertrauen gleich mit

Jorgito Offline

Erhabene(r)



Beiträge: 419

17.12.2007 18:32
#2 RE: Klatsche in Bremen Antworten

So´n Mist! Nee, nee, das hatte ich irgendwie schon geahnt, als ich vor dem Spiel im Internet stöberte. Auch wenn sicherlich jede Serie mal reist, muss man es ja nicht als Trainer gleich “provozieren”, indem Skibbe aus meiner Sicht vor dem Spìel zu Unrecht tief stapelte und den Spielern schon ne Entschuldigung für die Niederlage mitlieferte. Mir geht dieses ewige Gejammere von Skibbe und Co. vor einigen Spielen auf den Keks. Einmal ist man noch nicht so weit wie Bremen bzw. weiterhin hat man "nur" als Ziel in der Liga die UEFA Cup Quali, ein anderes Mal ist es in Moskau zu kalt. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Nach einer Niederlage bleibt doch immer noch genug Zeit zu jammern oder ein Fazit zu ziehen.

----------------------------------------
Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien.

dschwalli Offline

Strebsamer Geist



Beiträge: 188

18.12.2007 11:01
#3 RE: Klatsche in Bremen Antworten

Da hast Du sicherlich Recht. Allerdings hat die Mannschaft in den ersten 29 Minuten ja nun nicht den Eindruck gemacht, als würde diese Tiefstapelei abfärben. Bis zu Kießlings Verstolperer war das ja fast ein perfektes Match und dann dieser Einbruch. Da sind ja dann wirklich alle kollektiv eingegangen und selbst Adler konnte mal nicht einen Ball retten. Selten erlebt wie eine Mannschaft so in sich zusammenfällt, nachdem sie ein Spiel beherrscht hat.

 Sprung  
disconnected Bernies Chat Mitglieder Online 0
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz