Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 7 Antworten
und wurde 449 mal aufgerufen
 Bayer 04 Leverkusen
Wsidm Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.215

27.08.2007 14:00
Da sind wir dann doch überrascht, oder? Antworten

Tja, da waren wir schon in die erste Weltuntergangsstimmung verfallen und nun das Spiel gegen den KSC....

Wenn man den Jungs etwas vorwerfen kann, dann nur, dass sie mit den Torchancen sehr fahrlässig umgegangen sind. Viermal Alu, ein paarmal gut gehalten und trotzdem noch einige 100%ige vergeben. Der KSC hätte sich nicht beschweren dürfen, wenn es zum Schluß 7 oder 8 Gegentreffer geworden wären.
Ich habe es zwar noch nicht gelesen, schätze aber das Chancenverhältnis auf mindestens 20:3 ....

Allerdings haben die vergebenen Chancen auch etwas Positives. Hier hat der Trainer die Möglichkeit, den Jungs klar zu sagen, "Männer so geht das nicht, die Ausnutzung der Chancen muss besser werden...!". Gegen Schalke wird es garantiert (deutlich) weniger Chancen geben. Und ich befürchte, dass dann wieder die "HSV-Einstellung" an den Tag gelegt wird.

Wie seht ihr das?

PS: Was machen eigentlich die Geschwister Fürchterlich? Habt ihr PC-Verbot?

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Was soll ich denn machen?!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

superwotan Offline

Erleuchteter

Beiträge: 1.206

27.08.2007 16:14
#2 RE: Da sind wir dann doch überrascht, oder? Antworten
Zitat von Wsidm

Ich habe es zwar noch nicht gelesen, schätze aber das Chancenverhältnis auf mindestens 20:3 ....



Nicht schlecht getippt. Lt. Kicker wars 22:4.

____________________
Wenn Jesus damals kurz vor der Kreuzigung gesagt hätte: "Nee, komm lass mal, da bin ich nicht der Typ für!", dann wäre Ostern heute aber kein Feiertag!

Stevie Offline

Weise(r)


Beiträge: 615

27.08.2007 17:21
#3 RE: Da sind wir dann doch überrascht, oder? Antworten
Die Geschwister F. sind noch so sehr im Freudentaumel, dass sie zu keiner vernünftigen Regung im Stande scheinen ..

http://www.stefanesser.homepageprogramme.de

Wsidm Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.215

27.08.2007 18:04
#4 RE: Da sind wir dann doch überrascht, oder? Antworten

zur Not gehen sicher auch "unvernünftige Regungen" (was auch immer darunter zu verstehen wäre...)

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Was soll ich denn machen?!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

dschwalli Offline

Strebsamer Geist



Beiträge: 188

27.08.2007 19:00
#5 RE: Da sind wir dann doch überrascht, oder? Antworten

In Antwort auf:
Tja, da waren wir schon in die erste Weltuntergangsstimmung verfallen und nun das Spiel gegen den KSC....



Also im Stadion war ich ja noch sehr zufrieden mit dem Spiel. Aber im Nachhinein muss ich sagen, dass der KSC sicherlich die schlechteste Mannschaft war, die sich in den letzten 25 Jahren in einem BL-Spiel hier vorgestellt hat. Zudem haben die munter offensiv gespielt. Gegen Mannschaften mit einer funktionierenden Defensive (Cottbus, HSV und eben jetzt Scheiße 04) sieht das leider anders aus. Ich hoffe inständig, dass das Spiel eine Initialzündung war, aber ich glaube einfach noch nicht daran.

Aber einige positive Aspekte habe ich auch erkannt: Kießling taugt als 2. Stürmer mehr als als rechter Flügelspieler und dadurch wird auch Gekas besser ins Spiel einbezogen (aber dessen Schusstechnik am Samstag? Oh Gott war das miserabel). Castro hatte deutliche Tendenzen nach oben, Haggui und Friedrich scheinen ganz gut in der IV zusammen zu passen und auf Adler ist (ok, da war der eine Aussetzer, aber da stand es auch schon 3:0, in der 3. Minute hat er aber alles richtig gemacht) Verlass. Dazu war ausgerechnet die Rückkehr von Ramelow wichtig.

Unser Hauptdefizit bleibt die linke Außenverteidigung. Mein Gott, was hat der Skibbe sich da nur mit dem Sarpei gedacht? Den muss er doch nach 10 Minuten auswechseln. Gegen 16 andere Buli-Mannschaften hätte es Gegentore gehagelt. Sonntag vor einer Woche sah Vidal noch grauenhaft gegen Castelen aus. Ich wage einfach mal zu behaupten: hätte Sonntags Sarpei gegen Castelen gespielt, hätte Letzterer 5 Tore erzielt oder vorbereitet.

Bernd Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.794

27.08.2007 20:38
#6 RE: Da sind wir dann doch überrascht, oder? Antworten

Zitat von dschwalli

Kießling taugt als 2. Stürmer mehr als als rechter Flügelspieler


Der Satz stimmt zwar so, aber "stürmen" hat auch etwas mit "Tore schießen" zu tun. Das kann er nicht. Eigentlich kann er ja gar nix. Doch: Bälle über die Außenlinie stolpern. Zweikämpfe verlieren.


***************************************
Es gibt zwei wichtige Regeln für Erfolg im Leben:
1. Erzähle nie alles was du weißt ...

Wsidm Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.215

28.08.2007 09:08
#7 RE: Da sind wir dann doch überrascht, oder? Antworten

In Antwort auf:
aber "stürmen" hat auch etwas mit "Tore schießen" zu tun. Das kann er nicht. Eigentlich kann er ja gar nix. Doch: Bälle über die Außenlinie stolpern. Zweikämpfe verlieren.


Sorry, aber warst Du am Samstag im Stadion?

Schau Dir mal beim kicker an, wer Spieler des Spiels war....
unten rechts auf der Seite!

Auf der richtigen Position scheint der Junge sein Leistungsvermögen abrufen zu können. Allerdings war der KSC nicht mehr als ein Aufbaugegner!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Was soll ich denn machen?!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Bernd Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.794

28.08.2007 09:28
#8 RE: Da sind wir dann doch überrascht, oder? Antworten

Eine Schwalbe macht noch keinen Sommer.

Kießling hat die gesamte letzte Saison und die ersten beiden Spiele dieser Saison UNTERIRDISCH gespielt. Das war gar nix.

Da werde ich doch bei einem guten Spiel nicht gleich jubeln!


***************************************
Es gibt zwei wichtige Regeln für Erfolg im Leben:
1. Erzähle nie alles was du weißt ...

 Sprung  
disconnected Bernies Chat Mitglieder Online 0
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz