Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 24 Antworten
und wurde 896 mal aufgerufen
 Künstler & Werke
Seiten 1 | 2
habit Offline

Gelehrte(r)



Beiträge: 293

16.08.2007 10:14
Im Gedenken an Elvis antworten

Heute, zum dreisigsten Todestag gedenken wir Elvis Aaron Presley - also ich tue das und ihr müsst auch!

Also:

------

Wsidm Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.215

16.08.2007 11:45
#2 RE: Im Gedenken an Elvis antworten

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Was soll ich denn machen?!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Klausi Offline

Erleuchtete(r)



Beiträge: 842

16.08.2007 12:37
#3 RE: Im Gedenken an Elvis antworten

Ich tanze heute schon den ganzen Tag zur Musik vom King.

habit Offline

Gelehrte(r)



Beiträge: 293

16.08.2007 12:50
#4 RE: Im Gedenken an Elvis antworten

------

grimmelsjens Offline

Schreiberling



Beiträge: 75

16.08.2007 16:26
#5 RE: Im Gedenken an Elvis antworten

Warum werden hier eigentlich solche Lügen erzählt?

Elvis lebt!

Bernd Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.794

16.08.2007 18:01
#6 RE: Im Gedenken an Elvis antworten

Ich werde mir heute Abend ein Erdnussbutter-Bananen-Sandwich machen, danach ein paar Medikamente einwerfen und dann in aller Stille seiner gedenken. (Vielleicht schütte ich noch etwas Alkohol drauf. So dick wie Elvis bin ich ja schon.)


***************************************
Die Wirklichkeit ist ein Messer ohne Klinge, an dem der Griff fehlt.

superwotan Offline

Erleuchteter

Beiträge: 1.206

16.08.2007 18:02
#7 RE: Im Gedenken an Elvis antworten

Elvis? Wer zum Teufel ist Elvis?

____________________
Wenn Jesus damals kurz vor der Kreuzigung gesagt hätte: "Nee, komm lass mal, da bin ich nicht der Typ für!", dann wäre Ostern heute aber kein Feiertag!

Cloudy Offline

Gelehrte(r)



Beiträge: 293

16.08.2007 18:15
#8 RE: Im Gedenken an Elvis antworten
Oh Gott wer hat denn den Hardrocker hier wieder reingelassen....

...........................................................................
Age is an issue of mind over matter-if you don't mind-it doesn't matter !!

Cloudy Offline

Gelehrte(r)



Beiträge: 293

16.08.2007 18:18
#9 RE: Im Gedenken an Elvis antworten
Ich mag das hier!
Da kann ich noch so schlechte Laune haben, wenn ich DEN Song mit DIESEM Lachen höre MUSS ich mitlachen!!




P.S. Für diejenigen die die Ursache des Lachflashs nicht kennen : die Dame im Backroundchor hatte ihre Noten
vergessen und improvisierte mächtig drauf los.

...........................................................................
Age is an issue of mind over matter-if you don't mind-it doesn't matter !!

Micha Offline

Die SINGENDE SÄGE des Forums


Beiträge: 348

16.08.2007 19:21
#10 RE: Im Gedenken an Elvis antworten

In Antwort auf:
Für diejenigen die die Ursache des Lachflashs nicht kennen

Natürlich ist diese Aufnahme bekannt....

Noch viel interessanter wäre es, wenn sich jeder oder jede noch erinnert, was er, sie oder es in dem Moment gemacht hat, als ihn oder ihr oder sie oder wasn Quatsch mit dieser dämlichen Gleichberechtigung....... die Nachricht von Elvis Tod ereilte.

Ich habe z.B. damals gerade das Cellokonzert von Delius gehört.

Nicht daß das wichtig oder interessant wäre, aber ich habe das irgendwie niemals vergessen und habe jetzt nach 30 Jahren endlich Gelegenheit, mit meinem phänamolegen Gedechtsnis anzugebn soei mienes musikallischn und inte leck du ellen Niwos.


__________________________________________________


Alle, die meinen, daß Telekinese wirklich funktioniert, heben bitte meine Hand.

Cloudy Offline

Gelehrte(r)



Beiträge: 293

16.08.2007 22:49
#11 RE: Im Gedenken an Elvis antworten

In Antwort auf:
Nicht daß das wichtig oder interessant wäre, aber ich habe das irgendwie niemals vergessen und habe jetzt nach 30 Jahren endlich Gelegenheit, mit meinem phänamolegen Gedechtsnis anzugebn soei mienes musikallischn und inte leck du ellen Niwos.





Über ein solch ähm... naja...so ein... wie hiess das noch gleich ??? kann ich nicht verfügen aber ich weiss noch ziemlich genau dass ich fassungslos die Schlagzeile des Stadtanzeigers anstarrte und hoffte, ich könne doch noch nicht wirklich lesen!
Ja ja ja - ich gestehe, ich hab JEDEN seiner "Filme" gesehen, kannte ALLE seine songs und es gab nach meinem Daddy KEINEN schöneren Mann auf dieser Welt zu dieser Zeit (sorry Wotan )

...........................................................................
Age is an issue of mind over matter-if you don't mind-it doesn't matter !!

Micha Offline

Die SINGENDE SÄGE des Forums


Beiträge: 348

16.08.2007 23:08
#12 RE: Im Gedenken an Elvis antworten
In Antwort auf:
es gab nach meinem Daddy KEINEN schöneren Mann auf dieser Welt zu dieser Zeit

Oh Gott, Du standest also auf 3 Zentner Männer mit Schmalzlocke im zu engen Glitterkostüm?

Da hat Wotan ja nochmal Glück gegabt....
In Antwort auf:
Ja ja ja - ich gestehe, ich hab JEDEN seiner "Filme" gesehen

Na ja, besser als überhaupt keine Bildung......
Für mich war das damals einfach nur irgend so ein Pophirni, dessen Name mir aus Versehen bekannt war.

Ok, ich gebe es zu, er konnte schon singen, zwar immer zu tief, aber es kamen immerhin Töne dabei heraus.


__________________________________________________


Alle, die meinen, daß Telekinese wirklich funktioniert, heben bitte meine Hand.

Cloudy Offline

Gelehrte(r)



Beiträge: 293

16.08.2007 23:15
#13 RE: Im Gedenken an Elvis antworten

In Antwort auf:
Oh Gott, Du standest also auf 3 Zentner Männer mit Schmalzlocke im zu engen Glitterkostüm?



Quatsch, natürlich in seinen schlanken Jahren !!!


In Antwort auf:
Da hat Wotan ja nochmal Glück gegabt....

Na und ob !!
Er wird schon gewusst haben warum er ausgewandert ist!!
In Antwort auf:
Na ja, besser als überhaupt keine Bildung......
Für mich war das damals einfach nur irgend so ein Pophirni, dessen Name mir aus Versehen bekannt war.

Ok, ich gebe es zu, er konnte schon singen, zwar immer zu tief, aber es kamen immerhin Töne dabei heraus.



Na was erwartest Du von nem Blondie

Es war nicht wichtig ob er die Töne trifft, sondern den Herzschmerznerv. Und den traf er immer!

...........................................................................
Age is an issue of mind over matter-if you don't mind-it doesn't matter !!

superwotan Offline

Erleuchteter

Beiträge: 1.206

17.08.2007 06:12
#14 RE: Im Gedenken an Elvis antworten

Zitat von Cloudy
... und es gab nach meinem Daddy KEINEN schöneren Mann auf dieser Welt zu dieser Zeit (sorry Wotan )


und wieder einer illusion beraubt... der tag fängt ja gut an...

____________________
Wenn Jesus damals kurz vor der Kreuzigung gesagt hätte: "Nee, komm lass mal, da bin ich nicht der Typ für!", dann wäre Ostern heute aber kein Feiertag!

habit Offline

Gelehrte(r)



Beiträge: 293

17.08.2007 11:35
#15 RE: Im Gedenken an Elvis antworten

In Antwort auf:
Für mich war das damals einfach nur irgend so ein Pophirni, dessen Name mir aus Versehen bekannt war.

Ok, ich gebe es zu, er konnte schon singen, zwar immer zu tief, aber es kamen immerhin Töne dabei heraus.


Wobei - wie schon erwähnt - das wichtig war, was er damit gemacht hat und bei weitem nicht, wie technisch perfekt er Noten nachsingen konnte. Das kann ja jeder lernen...

Ach ja, auch wenn ich hier jetzt Weltbilder zerstören muss: die Dame im Hintergrund bei "Are you lonesome, tonight" macht ihren Job wie immer... Technisch einwandfrei!
Nur der gute Herr Presley hatte bei dieser Aufzeichnung wohl mal mehr als nur seine Uppers eingworfen - womöglich einen Clown. Denn statt "do you gaze at you doorstep and picture me there"
hat er kurzerhand "do you gaze at your bald head and wish you had hair" draus gemacht - zugegeben schon recht lustig für einen Mittdreißiger in albernen Superhelden-Kostümen...

Cheers

------

Seiten 1 | 2
MS aus Laer »»
 Sprung  
disconnected Bernies Chat Mitglieder Online 0
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor