Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 206 mal aufgerufen
 Künstler & Werke
Bernd Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.794

06.09.2006 23:21
Fjodor Michailowitsch Dostojewskij antworten

Also ich würde mit einiger Sicherheit etwas von Dostojewskij mitnehmen.

Erstens: Man muss schon recht literaturhungrig sein, um den mit Genuss zu lesen. Eigentlich strengt er an. Aber auf der anderen Seite gibt er enorm viel.

Zweitens: Man könnte sich ein Buch mal so richtig vornehmen. Ein Mal lesen, zwei Mal lesen usw. bis man es RICHTIG VERSTANDEN hat. Das geht zwar schon beim ersten Mal unter die Haut, aber man kapiert erst beim x-ten mal warum überhaupt.

Schuld und Sühne, Die Brüder Karamasow, Der Idiot, Die Dämonen. Es ist eigentlich ganz egal welches. Ich müsste auslosen, weil ich mich nicht entscheiden könnte.

***************************************
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

 Sprung  
disconnected Bernies Chat Mitglieder Online 0
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor