Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 288 mal aufgerufen
 Bayer 04 Leverkusen
Wsidm Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.215

29.07.2007 20:30
Testspiel gegen AS Rom (2:2) Antworten

Das heutige Testspiel gegen den AS Rom (zu Beginn mit Juan) endete 2:2.

Für Bayer traf zweimal Schneider (zum 1:1 durch Elfer und in der zweiten Hälfte zum 2:1, Vorlage Kießling).
Bei den Römern fielen einige Akteure -insbesondere die Nr. 5- durch eine überharte Gangart auf. Das gestreckte Bein gehört dort wohl zum Standard. Ob ein Mann dabei ist oder nicht, scheint egal zu sein. andererseits fallen sie sofort um, wenn sie einen Zweikampf verlieren. Italiener eben. Zum Glück schien es bis kurz vor Schluß keine größeren Verletzungen gegeben zu haben. Allerdings hat sich in der letzten Spielminute Barbarez verletzt. Schien aber ohne direkte Einwirkung des Gegners gewesen zu sein. Wenn überhaupt dann ein Allerweltsfoul. Er musste aber von zwei Mann gestützt vom Spielfeld humpeln.

Vom Spiel her gab es einige gute Akzente.
Besonders auffällig waren für mich: Schneider, Callsen-Bracker, Barnetta, Rolfes, Gekas und, in der noch immer ungewohnten Position des Rechtsaußen, Kießling. Der Eingewechselte Faty machte auch einen guten Eindruck. Schnell, gutes Auge und Spielverständnis.

Bin gespannt, ob die "Geschwister Fürchterlich" auch da waren....

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Was soll ich denn machen?!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Stevie Offline

Weise(r)


Beiträge: 615

29.07.2007 21:11
#2 RE: Testspiel gegen AS Rom (2:2) Antworten

waren sie (aus ihrer Sicht leider) nicht, ich ebenfalls nicht und bin deshalb über den Bericht aus der weiten Ferne dankbar ......... wir hatten heute ein stallinternes Reitturnier, zum Glück unter einem Hallendach, denn die gesamte Saisoneröffnungsfeier bei Bayer Leverkusen ist im Gegensatz zu unserem Turnier ins Wasser gefallen, sprich abgesagt worden und wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt, was die Geschwschwister Fürchterlich wiederum in Verzückung versetzte ....... nun, manchmal kann man eben doch (fast) alles haben .....

http://www.stefanesser.homepageprogramme.de

Cloudy Offline

Gelehrte(r)



Beiträge: 293

29.07.2007 22:13
#3 RE: Testspiel gegen AS Rom (2:2) Antworten

oh Gott - im Ernst ?? Das wird nachgeholt ???
Shit - das wirft garantiert die WE - Pläne wieder völlig durcheinander.
Hatte ich doch bloss ein klitzeklein wenig Mitleid mit dem jammernden Familienclan und stattdessen
die Freuden eines "gemütlichen" Sonntags....

....................................
Age is an issue of mind over matter-if you don't mind-it doesn't matter !!

Geschwister Fürchterlich ( Gast )
Beiträge:

30.07.2007 12:09
#4 RE: Testspiel gegen AS Rom (2:2) Antworten

Rom-Testspiel als 90-Minuten-Video im Club
Es war eine Premiere im Internet bei Bayer 04 und sie war ein voller Erfolg. Clubmitglieder konnten das Testspiel gegen Rom gestern live verfolgen. Ab sofort können sich Mitglieder des Bayer 04-Clubs die Partie in voller Länge nochmals im Bayer 04-TV unter "AS Rom" ansehen - so oft sie wollen ...



Tja... man kann ALLES haben. Sogar das Spiel. Gut, nicht im Stadion, aber als Video ist es doch auch ganz erträglich ...
Werden wir uns wohl bei Gelegenheit mal ansehen ... aber erstmal die Fotos von gestern online stellen

Stevie Offline

Weise(r)


Beiträge: 615

30.07.2007 18:18
#5 RE: Testspiel gegen AS Rom (2:2) Antworten
fürchterlich ist es, wenn die Kinder immer alles besser wissen ..... und mit ihrem vater nur noch über das EZ-Forum kommunizieren

http://www.stefanesser.homepageprogramme.de

«« Pokal-Aus
 Sprung  
disconnected Bernies Chat Mitglieder Online 0
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz