Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 242 mal aufgerufen
 Sonstiges
superwotan Offline

Erleuchteter

Beiträge: 1.206

04.09.2006 23:18
Else Kling ist tot antworten

tja, den ganzen tag über musste ich in irgendwelchen forum von komischen tierzauberern lesen, die vom giftrochen ins herz gestochen wurden und starben... und alle waren so betroffen... warum?
der komische australier hat sein ganzes leben mit dem tod gespielt, in dem er mit krokodilen geknutscht usw., also warum sollte ich mit so einem mitleid haben.

täglich sterben was weiß ich wie viele hundertausende von menschen... alle haben ihre eigene geschichte und darüber ist niemand betroffen. kriege raffen unschuldige dahin und dieser schussel ist bei ausübung seines lebenswerkes gestorben.. also ende gut alles gut.

aus protest habe ich nun diesen fred eröffnet. seit - keine ahnung 25 jahren oder so - verfolge ich die lindensteraße und nachdem sie in der serie vor kurzem ihren eigenen tod noch gespielt hat, ist sie nun wirklich gestorben. wie es so oft passiert, wenn ein (jahrelanger) partner stirbt, stirbt häufig der verbliebene im alter ganz schnell hinterher.... so auch bei annemarie wendl, wenn man denn die lindenstraße als ihren partner ansehen mag!

im grunde ist mir ihr tod egal, da ich sie nicht persönlich kannte und wie gesagt, täglich x menschen sterben. wenn ich um alle trauern würde bliebe nicht viel zeit für andere dinge. aber nichtsdestotrotz ist sie mir in all den jahren als schauspielerin ans herz gewachsen und deshalb spende ich ihr diesen fred!

„Else Kling“-Darstellerin starb mit 91 Jahren an Herzversagen
Annemarie Wendl ist tot

Trauer um Annemarie Wendl: Die „Lindenstraße“-Schauspielerin starb am Sonntag in ihrer Münchner Wohnung im Alter von 91 Jahren an Herzversagen.

Else Kling ist tot!

Seit Start der ARD-Serie 1985 spielte Annemarie Wendl in der „Lindenstraße“ die grantige Hausmeisterin, wurde in über 20 Jahren eins mit ihrer Figur Else Kling und hatte eine große Fangemeinde.

WDR-Intendant Fritz Pleitgen: „Mit dem Tod von Annemarie Wendl, die über Jahrzehnte die Else Kling gespielt hat, verliert das deutsche Fernsehen eine beeindruckende Charakterdarstellerin. Annemarie Wendl wird uns unvergessen bleiben.“ „Lindenstraße“-Produzent Hans W. Geißendörfer: „Im Januar stand sie noch vor unseren Kameras. Für mich persönlich ist mit Annemarie auch eine sehr gute Freundin gestorben.“

Aber die Schauspielerin konnte mehr als nur von der Wohnungstür aus ihren Nachbarn gekonnt auf die Nerven gehen: Sie spielte viele klassische Theaterrollen, wirkte in zahlreichen TV- und Kinoproduktionen mit.
Mehr zum Thema
Lindenstraße

Doch keine Rolle war so fest mit ihr verbunden wie die der Else Kling...

Ihren letzten Auftritt in der Sendung hatte Wendl in Folge 1069 („Abschied und Ankunft“) am 28. Mai 2006. Im TV verschied Else Kling ganz unspektakulär und einsam in ihrer Wohnung. Fast genauso wie Annemarie Wendl im echten Leben.

Die Beerdigung findet auf Wunsch der Verstorbenen im engsten Familien- und Freundeskreis statt.

______________________________
the pestilence is jesus christ
there never was a sacrifice
no man upon the crucifix
beware the cult of purity
infectious imbecility
i've made my choice. six six six.

Bernd Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.794

04.09.2006 23:50
#2 RE: Else Kling ist tot antworten
Ich habe die Lindenstraße nun wirklich nicht verfolgt. Ich habe sie immer irgendwie abgeurteilt und abgefertigt als minderwertige Fernsehware.

Und doch muss ich gestehen: Else Kling ist mir ein Begriff. Die nörgelige alte Dame, die alles im Haus argwöhnisch verfolgt - dieser Typus Mensch, der nur all zu real ist, der wurde hier perfekt verkörpert. Ich habe die Dame damals sogar bei einem Ausflug mit den Bewohnern meines Wohnheims (war es 10 Jahre Lindenstraße - ich weiß es nicht mehr) vor Ort, d. h. in den Kulissen der Lindenstraße, live erleben dürfen. Mann, ist das lang her!

Nun ja, die Dame war 91. Das ist ein Alter zum Platz machen für die, die da kommen. Aber sie wird bei mir immer präsent sein. Das haben nicht viele aus der Lindenstraße geschafft.





***************************************
Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.

 Sprung  
disconnected Bernies Chat Mitglieder Online 0
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor