Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 311 mal aufgerufen
 Ligafußball
superwotan Offline

Erleuchteter

Beiträge: 1.206

03.03.2007 08:24
Jetzt hab ich Angst... Antworten

Da kam ich also gut gelaunt aus der Swedbank Arena und fall direkt ins Bett. Heute morgen dann Kiste an und direkt auf der Google-Startseite lacht mich der n-tv-Nachrichten Ticker an: "Schalke unterliegt HSV" heißt es da... Ja wie jetzt, ist denn heut schon Weihnachten? Danke Lincoln sage ich da doch einfach mal. Du hast den Schalkern scheinbar einen Bärendienst erwiesen, denn jetzt kommt wohl richtig das große Flattern.

Aber, bei mir kommt es jetzt auch, denn wie oft hat der eine solche Steilvorlage nicht nutzen können. Und gerade heute geht es im "Forumsduell" gegen . Und die kann man ja zzt überhaupt nicht einordnen. Da wechseln sich kuriose Heimniederlagen mit munteren und unerwarteten Auswärtssiegen ab. Und heute steht also auch noch der bessere Torwart im Kasten. Mario Gomez hingegen ist angeschlagen und ich weiß nicht, ob er spielen kann. Bliebe die Alternative Streller oder Lauth. Streller fällt mir einfach zu schnell (und den Schiris auch) und zu Lauth kann ich nix sagen, da er bisher kaum gespielt hat.

Ich tippe mal auf ein 1:1, wünsche mir natürlich durch einen Sieg bis auf einen Punkt an die Schlacke ranzukommen und befürchte eine Niederlage, so dass die Bayern ein weiteres mal der große Gewinner werden könnten.

____________________
"Wenn einer nen dicken Haufen legt, dann kann ich nicht sagen: Mhhmm, das ist ja mal lecker Schoko-Pudding!"

Bernd Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.794

03.03.2007 08:33
#2 RE: Jetzt hab ich Angst... Antworten

Ich muss auch gestehen, dass ich ursprünglich wenig Punkte auf Hoffnung für hatte.

Aber jetzt steht Adler im Tor - und Schalke hat verloren, der VfB die Chance auf einen Punkt ranzukommen. Jetzt könnte das Flattern losgehen. Oder die Mannschaft ist eben doch schon richtig gefestigt.

Was ist denn mit Gomez? Wird der spielen?


***************************************
Die Wirklichkeit ist ein Messer ohne Klinge, an dem der Griff fehlt.

superwotan Offline

Erleuchteter

Beiträge: 1.206

03.03.2007 10:44
#3 RE: Jetzt hab ich Angst... Antworten

Stuttgarter Nachrichten, 03.03.2007

Bangen um Gomez - Veh stärkt den zweiten Sturm
VfB-Angreifer Streller und Lauth lauern auf Chance

Der VfB Stuttgart und Mario Gomez - die Hängepartie entscheidet sich kurzfristig. Und wenn der angeschlagene Topstürmer der Liga in Leverkusen an diesem Samstag ausfällt? Auch dann ist Armin Veh nicht bange. "Wir haben Leute mit Qualität in der Hinterhand", sagt der Trainer.
Armin Veh ist kein ungestümer Draufgänger. Eher schon ein gewiefter Taktiker. Der Augsburger wägt die Optionen sorgsam ab. Er opfert die mittelfristig günstige Perspektive nicht dem kurzfristigen Erfolg, den ohnehin niemand garantieren kann. Was also bringt es dem Trainer, wenn Gomez in Leverkusen spielt und sich die leichte Zerrung im Oberschenkel bei ihm verschlimmert? Womöglich mit der Konsequenz, dass der 21-Jährige dann im Topspiel beim Spitzenreiter Schalke 04 am 17. März ausfällt?
"Vielleicht", sagt Veh und lächelt spitzbübisch, "vielleicht spiele ich in Leverkusen ja auch nur mit einer Spitze."
Ein Scherz, wie das breite Schmunzeln des Trainers verrät. Eine taktische Neuorientierung hat Veh nicht im Sinn. Sie ist auch nicht zwingend erforderlich. Der VfB hat Alternativen im Angriff. Und das unterscheidet ihn von seinen schärfsten Rivalen im Kampf um die Spitze.
Bei Schalke 04 hängt nach den Verletzungen der Angreifer Peter Lövenkrands, Gustavo Varela und Gerald Asamoah alles an Kevin Kuranyi - der Ex-VfB-Profi (elf Saisontore) ist der letzte gesunde Stürmer. In Bremen muss Miroslav Klose (elf Tore) seit Wochen ohne seinen kranken Sturmpartner Ivan Klasnic auskommen. Eine tonnenschwere Bürde: Parallel zu Kloses Torflaute (ein Tor in der Rückrunde) stürzten die Bremer von Rang eins auf drei.
Und der VfB? Gomez ist bei seinen 13 Saisontreffern achtmal die wertvolle 1:0-Führung gelungen, ohne seine Zuverlässigkeit hätten die Roten zehn Punkte weniger. Doch Veh wäre ein schlechter Trainer, wenn er das Wohl und Wehe allein an Gomez festmachen würde. Deshalb wertet er den siebenmaligen Torschützen Cacau auf ("Er kommt mir bei unserem Erfolg zu kurz") und redet die zweite Sturmreihe stark. Falls Gomez tatsächlich ausfällt, spielt Marco Streller. Veh hat dem Schweizer am Freitag für diesen Fall die Einsatzgarantie ausgestellt. Das bedeute aber nicht, fügte er clever hinzu, dass Benny Lauth in der Hierarchie der Stürmer die Nummer vier sei. Vielmehr spielt Streller wie Gomez eher zentral, Lauth dagegen weicht gern in den Raum aus - wie Cacau. "Benny macht sich gut im Training. Es ist gut, dass wir solche Leute hinten dran haben", lobt Veh die Leihgabe, die für den VfB in der Liga bisher 22 Minuten am Ball war.
Trotzdem: Am liebsten wäre es ihm, Gomez würde rechtzeitig fit. Am Freitag beschränkte er sich auf Lauftraining. Veh: "Wir werden nichts riskieren."

Stuttgarter Nachrichten 03. März 2007

____________________
"Wenn einer nen dicken Haufen legt, dann kann ich nicht sagen: Mhhmm, das ist ja mal lecker Schoko-Pudding!"

dschwalli Offline

Strebsamer Geist



Beiträge: 188

03.03.2007 12:34
#4 RE: Jetzt hab ich Angst... Antworten

Angst brauchste aber net haben. Ihr könnt diese Saison doch nur gewinnen, egal ob 1., 2., 3. oder 4. am Ende. Meister wird trotz der Krise eh Werder, es sei denn die gewinnen heute selbst gegen Bochum nicht. Scheisse 04 ist durch, die sind mit den Nerven am Ende. Das war gestern genau wie gegen Bayer von der 1. Minute an zu sehen, dass die kein Tor schießen würden.

Heute schlagen 2 Herzen in meiner Brust. Würde dem VfB nach 15 Jahren ja die Meisterschaft echt mal wieder gönnen, andererseits bin ich ja doch mehr für Bayer. Nur: was würde dem Bayer ein Sieg heute bringen? Ohne einen Pokalsieger Nürnberg oder VfB wird das diesmal nix mehr mit dem UEFA-Cup. Oder kommt mit Adler jetzt endlich die Stabilität, die nötig ist für Platz 5? Hach, bin hin und her gerissen.

Tipp: 0:0 (ist eh das häufigste Ergebnis, wenn meine beiden Lieblingsvereine aufeinander treffen).

 Sprung  
disconnected Bernies Chat Mitglieder Online 0
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz