Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 298 mal aufgerufen
 Bayer 04 Leverkusen
Doppelgänger Offline

Gelehrte(r)



Beiträge: 207

22.01.2007 12:50
Nowotny hört auf Antworten

Karriereende: "Es hat nicht mehr gereicht".

Der Jene hört auf!
Ich weiß gar nicht, ob das hier noch hingehört, oder eher ins Internationale. Aber richtig viel gespielt hat er bei Zagreb ja eh nicht.

Und es scheint wahrscheinlich wieder was zu lesen zu geben. Diesmal wohl nicht nur Gerichtsakten...

"Mein Traum ist es, einen Jugendroman zu schreiben, irgendwas im Fantasybereich."

http://www.kicker.de/fussball/em/startseite/artikel/360489/
_____________________________________________________

dschwalli Offline

Strebsamer Geist



Beiträge: 188

22.01.2007 14:04
#2 RE: Nowotny hört auf Antworten

Genug Geld für den Ruhestand hat er ja jetzt.

superwotan Offline

Erleuchteter

Beiträge: 1.206

22.01.2007 18:20
#3 RE: Nowotny hört auf Antworten

endlich mal ne gute nachricht! war ja schon froh, dass er ins ausland gewechselt ist, aber dann kam und kam einfach nicht der rücktritt aus der n11. irgendwie ist das für mich der stoiber des fußballs...
____________________
"Wenn einer nen dicken Haufen legt, dann kann ich nicht sagen: Mhhmm, das ist ja mal lecker Schoko-Pudding!"

Brdarics Frisör Offline

Lehrling


Beiträge: 29

24.01.2007 08:35
#4 RE: Nowotny hört auf Antworten

"endlich mal ne gute nachricht!"

Diese Bemerkung finde ich reichlich peinlich. Wie kann es eine gute Nachricht sein, wenn jemand aus gesundheitlichen Gründen seine Karriere beenden muss? Bleibt zu hoffen, dass du nicht mal in eine vergleichbare Situation gerätst.
"Herr Ober, dürfen WIR Ihnen was bringen?"

Jorgito Offline

Erhabene(r)



Beiträge: 419

24.01.2007 15:15
#5 RE: Nowotny hört auf Antworten

Naja ich denke, das mit der guten Nachricht, war doch eher auf das unsportliche und geldgierige Verhalten von Nowotny gemünzt was, was er doch in letzter Zeit an den Tag gelegt hat. Und da gebe ich dem Wotan Recht.
----------------------------------------
Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien.

superwotan Offline

Erleuchteter

Beiträge: 1.206

24.01.2007 15:21
#6 RE: Nowotny hört auf Antworten

Zitat von Jorgito
Naja ich denke, das mit der guten Nachricht, war doch eher auf das unsportliche und geldgierige Verhalten von Nowotny gemünzt was, was er doch in letzter Zeit an den Tag gelegt hat. Und da gebe ich dem Wotan Recht.



vielen dank, dass zumindest du jorgito, meinen beitrag komplett gelesen hast und ihn auch richtig interpretierst! wer da hineininterpretiert, ich würde jemandem eine verletzung an den hals (oder ans knie) wünschen, damit er aufhört, der...
____________________
"Wenn einer nen dicken Haufen legt, dann kann ich nicht sagen: Mhhmm, das ist ja mal lecker Schoko-Pudding!"

Brdarics Frisör Offline

Lehrling


Beiträge: 29

24.01.2007 17:03
#7 RE: Nowotny hört auf Antworten

... natürlich, natürlich...

Du wärst erstaunt zu erfahren, wer alles deine Zeilen genauso wie ich interpretiert hat... Sei's drum. Wenn du es anders gemeint hast, entschuldige ich mich hiermit ausdrücklich.

Zum Vorwurf, Nowotny habe sich geldgierig oder gar unsportlich verhalten, möchte ich kurz noch was loswerden.

Zunächst einmal habe ich exakt genauso gedacht wie du, Jorgito, und viele andere. Dann war es zunächst meine Frau, die mir die rechtlichen Hintergründe mal erläutert hat (immerhin vertritt sie etliche Profisportler in ähnlichen Fällen). Um es kurz zu machen: Nowotny hat einfach und schlicht sein Recht geltend gemacht, nicht mehr und nicht weniger. Dabei hat er freilich einen Fehler begangen: Er ist den Weg über die Öffentlichkeit gegangen, nachdem sich die Bayer-Verantwortlichen erst mal stur gestellt hatten. Wahrscheinlich einfach aus Verärgerung. Dummheit oder Naivität kann man Nowotny gewiss nicht unterstellen. Da gibts wohl dümmere...
Wie es überhaupt dazu kam, dass Nowotny in dieser Form sein Recht einfordern konnte, ist einzig und allein in den (marktüblichen?) Machenschaften einiger Bayer-Verantwortlichen begründet.
Irgendwann dachte ich mir, du musst jetzt mal ein paar Infos einholen, weil dich dieser Fall irgendwie interessiert. Relativ schnell stieß ich dabei u.a. auf die Fälle von Axel Kruse (vs. Hertha), Ailton (vs. Werder), Klinsmann (vs. Bayern) usw. usw.. Im Prinzip ging es überall um die Nowotny-Geschichte (in leichten Abwandlungen), nur: Das ist nie in dem Augenblick publik geworden, in dem es jemanden interessiert hätte. Erst viel später, und da hat sich dann keine Sau mehr drüber aufgeregt. So einfach ist das.
Mit Abzocker-Mentalität hat das für mich nix zu tun.

Und was ist damit gemeint, Nowotny hätte sich unsportlich verhalten?

Knienix Offline

Godmachine


Beiträge: 863

24.01.2007 17:50
#8 RE: Nowotny hört auf Antworten

Oh, der Beginn einer Diskussion über Gesetz und Moral - das wird ja jetzt mal interessant. und genieße (In diesem "Fall" ).
--------------------------------------------------
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt so ist wie sie ist. Aber es ist deine Schuld wenn sie so bleibt.

Bernd Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.794

24.01.2007 17:56
#9 RE: Nowotny hört auf Antworten

Also für mich war das auch immer nur eine juristische Frage und keine sportliche. Ich denke auch, dass Nowotny nicht mehr Abzocker ist als die meisten anderen Bundesligaprofis.
Moral lassen wir da doch bitte mal ganz außen vor - Bundesliga ist Geschäft und damit weitgehend moralfrei. (Die Ausnahmen bestätigen die Regel: Klasnic kriegt neuen Vertrag in Bremen, obwohl nicht gerade unerheblich krank und niemand weiß, ob der noch mal wie bisher in Form kommt).

***************************************
Die Wirklichkeit ist ein Messer ohne Klinge, an dem der Griff fehlt.

Jorgito Offline

Erhabene(r)



Beiträge: 419

24.01.2007 19:30
#10 RE: Nowotny hört auf Antworten

Recht und Pflicht, ah ja, ist ja alles gut und schön. Aber wenn es immer danach gegangen wäre, dann hätte der Bayer dem Nowotny nach seinem x. Kreuzbandriss ja auch nicht den Vertrag verlängern müssen. Genauso wie nun bei Klasnic, hatte man doch auch dabei an den Spieler und Menschen Nowotny gedacht und nicht nur an die Interessen des Vereins, oder? Und die genannten anderen Spieler sind doch auch abgezockte Jungs in Sachen Verhandlungen, die immer grossen Wert auf Kohle gelegt haben, vielleict bis auf Kruse, den kann ich nicht beurteilen.
----------------------------------------
Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien.

Bernd Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.794

24.01.2007 22:25
#11 RE: Nowotny hört auf Antworten

Wir wissen ja jetzt auch nicht inwieweit ein Verein die Verletzungen und die damit verbundenen Ängste eines Spielers bei den Vertragsverhanglungen zu seinen Gunsten ausnutzt ... das muss ja auch mal gesagt werden. Das sind Dinge, die wir einfach nicht wissen. Sei es nun Klasnic oder Nowotny oder Sonstwer.

***************************************
Die Wirklichkeit ist ein Messer ohne Klinge, an dem der Griff fehlt.

Brdarics Frisör Offline

Lehrling


Beiträge: 29

25.01.2007 09:13
#12 RE: Nowotny hört auf Antworten

Fast alles, was ihr hier sagt, ist ja irgendwie richtig.
Jeder hat freilich das Recht, Dinge in Zweifel zu ziehen.

@ Jorgito:
Bei der Vertragsverlängerung mit Nowotny (wenn du die letzte meinst) handelte es sich um eine vom Spieler im einvernehmen mit dem Verein gezogene Option. Ich kann mir gut vorstellen, dass der Verein nach der neuerlichen schweren Verletzung nicht unbedingt darauf erpicht war, diesen Vertrag zu verlängern. Die Option beinhaltete interessanterweise angeblich eine Klausel, durch die der Spieler im Falle einer von ihm gezogenen Option auf einen Teil seiner bisherigen Bezüge verzichten muss. Ob die Summe im Fall Nowotny wirklich relevant war, darf natürlich auch in Zweifel gezogen werden.

Aber was genau war mit "unsportlichem Verhalten" gemeint? Das hab ich noch nicht verstanden.

Ach ja, zum Fall Klasnic:
Zunächst einmal (ohne Hintergrundinfos zu haben) denke ich auch, dass es fair ist, wie der Verein sich verhält. Aber auch hier darf man bestimmte Interessen unterstellen.

 Sprung  
disconnected Bernies Chat Mitglieder Online 0
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz