Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 522 mal aufgerufen
 Bayer 04 Leverkusen
dschwalli Offline

Strebsamer Geist



Beiträge: 188

15.01.2007 12:34
Juan vor dem Absprung Antworten

http://www.kicker.de/fussball/bundesliga...artikel/360176/

Sieht so aus als würde der einzige zuverlässige, nicht ständig verletzte Abwehrspieler nun auch gehen. Bin mal gespannt, wie sie den Abgang kompensieren werden. Wahrscheinlich gar nicht ;-(

Bernd Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.794

13.02.2007 10:11
#2 RE: Juan vor dem Absprung Antworten

Die Meldung, dass Juan und Voronin gehen ist nicht überraschend. Juan wird auch ein derber Verlust - zumindest in der Form, in der er seit Monaten spielt.

Das Wichtigste an dem Artikel für mich war aber, dass Bayer OHNE Madouni plant.


***************************************
Die Wirklichkeit ist ein Messer ohne Klinge, an dem der Griff fehlt.

dschwalli Offline

Strebsamer Geist



Beiträge: 188

13.02.2007 14:37
#3 RE: Juan vor dem Absprung Antworten

In Antwort auf:
Das Wichtigste an dem Artikel für mich war aber, dass Bayer OHNE Madouni plant.


Ganz genau! Der hat am Samstag mal wieder alles gezeigt, was ihn ausmacht.

Jorgito Offline

Erhabene(r)



Beiträge: 419

13.02.2007 20:22
#4 RE: Juan vor dem Absprung Antworten

Die werden schon einen anderen Madouni auftreiben, da bin ich mir sicher.

----------------------------------------
Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien.

Bernd Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.794

14.02.2007 08:25
#5 RE: Juan vor dem Absprung Antworten

Das kann sein. Aber was ich hab', das hab' ich. Und DIESER ist dann wenigstens weg.


***************************************
Die Wirklichkeit ist ein Messer ohne Klinge, an dem der Griff fehlt.

Jorgito Offline

Erhabene(r)



Beiträge: 419

15.02.2007 09:56
#6 RE: Juan vor dem Absprung Antworten

3:2 gegen Blackburn, war doch gar nicht so schlecht, wenn nur das zweite Tor von Blackburn kurz vor Schluss gefallen wäre. Blöd!

----------------------------------------
Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien.

Bernd Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.794

15.02.2007 11:00
#7 RE: Juan vor dem Absprung Antworten

Da hamma aba Glück gehappt, dass die Engländer so blind waren, mein lieber Jorgito. Zwei Gegentore muss man derzeit immer einplanen, aber die Engländer hatten Torchancen für 4-5 Tore.

Trotzdem:


***************************************
Die Wirklichkeit ist ein Messer ohne Klinge, an dem der Griff fehlt.

superwotan Offline

Erleuchteter

Beiträge: 1.206

15.02.2007 11:14
#8 RE: Juan vor dem Absprung Antworten

die allerblindesten waren aber wohl gestern die bremer (allen voran almeida). die hätten 6:0 gewinnen müssen und können nun hoffen, dass die geschichte nicht noch nach hinten losgeht, denn das wäre ja superpeinlich.

____________________
"Wenn einer nen dicken Haufen legt, dann kann ich nicht sagen: Mhhmm, das ist ja mal lecker Schoko-Pudding!"

Jorgito Offline

Erhabene(r)



Beiträge: 419

15.02.2007 18:22
#9 RE: Juan vor dem Absprung Antworten

@Bernd: Hab das Bayer Spiel im Radio verfolgt. Nicbt nur Blackburn, auch der Bayer hätte aber noch das ein oder andere Tor mehr erzielen können, nicht wahr, z.B. in der 2. Halbzeit Kiessling und Ramelow kurz vor Schluss. Scheisse ist nur, was mit der Abwehr los ist.

@Wotan: Ob 3:0 oder 6:0, das ist ja am Ende nicht mehr so wichtig, die Bremer werden sich bestimmt qualifizierem.

----------------------------------------
Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien.

superwotan Offline

Erleuchteter

Beiträge: 1.206

15.02.2007 20:35
#10 RE: Juan vor dem Absprung Antworten

Zitat von Jorgito
@Wotan: Ob 3:0 oder 6:0, das ist ja am Ende nicht mehr so wichtig, die Bremer werden sich bestimmt qualifizierem.


gehe ich ja auch von aus, aber man hat ja schon pferde vor der apotheke... und dann wären die bremer wirklich die deppen der nation...

____________________
"Wenn einer nen dicken Haufen legt, dann kann ich nicht sagen: Mhhmm, das ist ja mal lecker Schoko-Pudding!"

Knienix Offline

Godmachine


Beiträge: 863

24.02.2007 13:47
#11 RE: Juan vor dem Absprung Antworten

Heutige Meldung im EXPRESS:

„Ob Madouni weiter bei uns bleibt, liegt in der Hand des Spielers“, stellte Völler klar, „wenn er gute Leistungen bringt, werden wir ihn nicht gehen lassen.“

Außerdem bekam Metzelder eine Absage. Man ist nun am Mainzer Noveski dran.

Hier der ganze Artikel:

Shout he stay or shout he go

--------------------------------------------------
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt so ist wie sie ist. Aber es ist deine Schuld wenn sie so bleibt.

 Sprung  
disconnected Bernies Chat Mitglieder Online 0
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz