Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 809 mal aufgerufen
 Bayer 04 Leverkusen
Seiten 1 | 2
Jorgito Offline

Erhabene(r)



Beiträge: 419

29.11.2006 11:23
Bukarest-Bayer live im Internet? Antworten

Hat jemand ne Idee, wo man den Bayer heute abend live im Internet schauen kann?

----------------------------------------
Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien.

Knienix Offline

Godmachine


Beiträge: 863

29.11.2006 12:10
#2 RE: Bukarest-Bayer live im Internet? Antworten
Hallo Jorgito, schau mal im Liga Forum nach. Da hatte der Superwotan schon 2 Threads eröffnet die sich mit Internet Fußballübertragungen beschäftigen. Dort sind auch links denen du folgen kannst und hoffentlich dann auch das Spiel findest. Bye the way - was macht eigentlich deine Skype installation?
--------------------------------------------------
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt so ist wie sie ist. Aber es ist deine Schuld wenn sie so bleibt.

dschwalli Offline

Strebsamer Geist



Beiträge: 188

30.11.2006 00:47
#3 RE: Bukarest-Bayer live im Internet? Antworten

Na, das hat sich ja mal gelohnt. Zwei schwache Mannschaften, eigentlich das Spiel kontrolliert und dann kommt dieser Passspiel-Kamikaze aus Marrokko, der merkwürdigerweise ein Länderspiel für Algerien hat, und macht alles in einer Aktion kaputt. Aber der Hauptschuldige ist Skibbe: Solange der auf Maddouni anstatt Haggui oder JICB setzt, gewinnen die keine 2 Spiele am Stück.

Und im ht-Forum motzen sie jetzt alle über Bayer. Die hätten den CL-Platz für die Buli gegen Rumänien verspielt. So ein Bockmist. Irgendwie habe ich so in Erinnerung, dass Bayer in den letzten 10 Jahren nach den Bayern als einzige Buli-Mannschaft überhaupt Punkte in der 5-Jahres-Wertung geholt hat (von Eintagsfliegen wie BVB 97 und S04 -wann war der UEFA-Cup-Sieg) mal abgesehen. Werder fängt jetzt gerade erst an.

Brdarics Frisör Offline

Lehrling


Beiträge: 29

30.11.2006 08:32
#4 RE: Bukarest-Bayer live im Internet? Antworten
Gott, war das schlecht.

Ich hatte zwischendurch immer mal wieder gehofft, dass es am Fieberwahn lag (39,2 meine Herren...). Aber nein, es war wirklich so abgrundtief schlecht. Mal ganz ehrlich: Hätte Bayer sich einen noch schwächeren Gegner zu diesem Zeitpunkt wünschen können?? Zwei Drittel der 90 Minuten hatten mit Fußball höchstens annähernd zu tun. Wollte mir die Interviews nach dem Spiel nicht mehr antun und weiß daher nicht, was die Bayer-Arroganz von sich gegeben hat.

Gut, es war nicht überragend, aber wir haben kämpferisch dagegengehalten. Das macht Mut für die nächsten Spiele. Über weite Strecken haben wir Ball und Gegner kontrolliert. Es hat nicht sollen sein. Blawürgbla.

Es macht einfach keinen Spaß mehr, diese Mannschaft zu sehen. Und das sage ich nach nun rund 32 Jahren Anhängerschaft. Es tut mir leid, aber ich hoffe inständig, dass die nicht noch Schweineglück haben und sich trotzdem irgendwie durchwürgen.

"Herr Ober, dürfen WIR Ihnen was bringen?"

Bernd Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.794

30.11.2006 09:03
#5 RE: Bukarest-Bayer live im Internet? Antworten

Ich kann mich da momentan gar nicht mehr aufregen. Das Spiel entsprach schlicht und einfach exakt meinen Erwartungen. Das macht mich zwar nicht froh, aber es führt dazu, dass ich ruhig bleibe.

Ich bin sehr wohl traurig , aber aufregen kann ich mich nicht wirklich. Das einzig Tröstliche ist, dass (ganz buddhistisch:) alles endlich ist. Es werden also auch wieder Zeiten kommen, in denen wir uns an dieser Mannschaft erfreuen können. Ja, es ist kaum zu glauben.
Die Negativleistungen sind für mich aber genau so unerklärlich wie es einst die Glanzleistungen unter Toppi waren.

Mein Motto also: Ich lasse mir doch mein Fantum, meine Anhängerschaft nicht von diesem Verein und dieser Truppe vermiesen!



***************************************
Die Wirklichkeit ist ein Messer ohne Klinge, an dem der Griff fehlt.

Brdarics Frisör Offline

Lehrling


Beiträge: 29

30.11.2006 10:01
#6 RE: Bukarest-Bayer live im Internet? Antworten

Mein Motto also: Ich lasse mir doch mein Fantum, meine Anhängerschaft nicht von diesem Verein und dieser Truppe vermiesen!


Nee, aufgeben werde ich meine Sympathie auch nicht. Dafür gab es zuviel schöne und lustige Zeiten. Bin mir nur momentan nicht sicher, ob ähnliche Zeiten wiederkommen werden. Aber es gibt ja leider auch nicht mehr so Hammerspieler wie Ulli Bittorf, Frank Saborowski, Jupp Nehl, Horst Knauf oder Erich Seckler. Die fand man wenigstens lustig und originell, weil die mit ihren sehr limitierten Möglichkeiten Bundesliga (bisweilen auch international) spielen durften. Denen hat man (seltsamerweise?) fast alles verziehen.

Um es auf die Spitze zu treiben: ISCH WILL DEN TOPPI ZURÜCK!!!! (wenigstens für ein paar Monate....)

"Herr Ober, dürfen WIR Ihnen was bringen?"

Jorgito Offline

Erhabene(r)



Beiträge: 419

30.11.2006 13:54
#7 RE: Bukarest-Bayer live im Internet? Antworten

Ich bin sauer!!! Darüber, dass es gestern nicht geschafft habe, das scheiss Spiel zu sehen, aber noch viel mehr über die erneuete Niederlage und über die Berichte, über ein noch mögliches Weiterkommen im Spiel gegen Besiktas. Die dürfen gar nicht noch mit solchen Leistungen weiterkommen, damit endlich alle mal klar sehen, was los ist beim Bayer und in der Winterpause dieses mal klar analysieren. Ich habe es echt satt, immer wieder zu hoffen und dann doch wieder enttäuscht zu werden. Ich fühle genauso wie Brdarics Frisör, ich glaube auch nicht, dass der Bayer mittelfristig noch mal für Furore sorgen wird. Der Bernie ist da schon eine Phase weiter, ich wünschte ich wáre auch dort und würde einfach weniger erwarten, aber das ist sehr schwer, besonders wenn man noch den tollen Fussball unter Daum und Toppi in Erinerung hat.


----------------------------------------
Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien.

Brdarics Frisör Offline

Lehrling


Beiträge: 29

30.11.2006 16:24
#8 RE: Bukarest-Bayer live im Internet? Antworten
Wer es noch nicht gelesen hat:

http://www.kicker.de/fussball/uefa/start...artikel/358381/

Hier werden die wohl entscheidenden Fragen aufgeworfen.

Währenddessen sitzen u.a. die Herren Holzhäuser und Reschke heute Mittag im Hotel zur Post in Odenthal und amüsieren sich.....
Auch ich denke:


"Herr Ober, dürfen WIR Ihnen was bringen?"

dschwalli Offline

Strebsamer Geist



Beiträge: 188

30.11.2006 16:37
#9 RE: Bukarest-Bayer live im Internet? Antworten

Am besten passt aus dem Artikel:

"Franz Beckenbauer taufte den UEFA-Cup einst "Cup der Verlierer". Selten erfüllte eine Mannschaft diesen Spruch so mit Leben wie Bayer Leverkusen in dieser Saison. Rudi Völlers Fazit: "Es ist bitter!""

Mehr brauch man dazu nicht mehr zu sagen. Wobei "mit Leben füllen" ist auch ein merkwürdiger Anachronismus in diesem Zusammenhang. Ansonsten sehe ich es so wie Bernd: Ich werd auch noch in 10 Jahren zu unseren Regionalligaspielen gegen den FC gehen.


Brdarics Frisör Offline

Lehrling


Beiträge: 29

30.11.2006 16:40
#10 RE: Bukarest-Bayer live im Internet? Antworten

Aber dann wünsche ich mir das alte kleine Haberland-Stadion wieder !!!! Und der Boxer, der unseren Senf von den Würstchentellern leckte und dann tierisch nießen musste, den wollen wir auch wiederhaben, was Bernd???
Und wenn es sein muss, dann stellen wir uns wieder in den heftigsten Regen, in dem ich jemals freiwillig stand. War es gegen Xanten???

Oh ja, das könnte mich dann noch mal fast euphorisch werden lassen.... Amateure

"Herr Ober, dürfen WIR Ihnen was bringen?"

Jorgito Offline

Erhabene(r)



Beiträge: 419

30.11.2006 16:43
#11 RE: Bukarest-Bayer live im Internet? Antworten

Interessanter Artikel mit guten Beobachtungen, aber einem entscheidenen Fehler!
1 Punkt reicht dem Bayer auf jeden Fall nicht, um sich für die nächste Runde zu qualifizieren und das ist auch gut so! Das wäre ja noch schöner, wenn mann sich mit 2 Punkten qualifizieren würde. (Tot. 9 P., Buk. 7, Bes. 3, Bru 2, Bay 1)

----------------------------------------
Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien.

Knienix Offline

Godmachine


Beiträge: 863

30.11.2006 16:45
#12 RE: Bukarest-Bayer live im Internet? Antworten

Dann kannst du aber nur die 2 Mannschaft vom FC meinen. Denn die 1. spielt in 10 Jahren um die Titelverteidigung in Liga 1



Ich habe das Spiel gestern ebenfalls gesehen und fand es zumindest kämpferisch von Bayer Seite ok. Der Wurm scheint mir woanders drin zu sein. Selbst spielerisch bis zum Ausgleich war das ganz in Ordnung. Dann der Fehler und der Bruch im Spiel. Aber ist auch egal. Gegen Besiktas gewinnt der Bayer und ist dann in der nächsten Runde. Und im Frühjahr kräht da kein Hahn mehr nach. Skibbe unterschreibt für 3 weitere Jahre und alles wird gut...
--------------------------------------------------
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt so ist wie sie ist. Aber es ist deine Schuld wenn sie so bleibt.

Brdarics Frisör Offline

Lehrling


Beiträge: 29

30.11.2006 16:57
#13 RE: Bukarest-Bayer live im Internet? Antworten

Mensch Knienix, du kannst einem die Petersilie aber auch so richtig verhageln

"Herr Ober, dürfen WIR Ihnen was bringen?"

Bernd Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.794

30.11.2006 20:19
#14 RE: Bukarest-Bayer live im Internet? Antworten
Zitat von Brdarics Frisör
Und wenn es sein muss, dann stellen wir uns wieder in den heftigsten Regen, in dem ich jemals freiwillig stand. War es gegen Xanten???


Jawohl, das war gegen TuS Xanten. Und es stand - glaube ich - nach ca. 20 Minuten schon 1:1 als das Spiel abgebrochen wurde. Man konnte nämlich wegen des Regens nicht mal mehr bis zur Mittellinie sehen. Und nach zwei Metern Durchquerung dichtesten Regens war man nass bis auf die Haut.

Unten: Fans auf der Tribüne beim Spiel Bayer 04 Amateure gegen TuS Xanten (Abbildung ähnlich).



***************************************
Die Wirklichkeit ist ein Messer ohne Klinge, an dem der Griff fehlt.

dschwalli Offline

Strebsamer Geist



Beiträge: 188

01.12.2006 04:26
#15 RE: Bukarest-Bayer live im Internet? Antworten

Das waren dann aber auch alle Fans, die damals da waren, oder?

In Antwort auf:
Dann kannst du aber nur die 2 Mannschaft vom FC meinen. Denn die 1. spielt in 10 Jahren um die Titelverteidigung in Liga 1


Ja, und als Pokalsieger spielen sie nächste Saison im UEFA-Cup. Ich weiß, ich weiß. So ähnlich tönt es tatsächlich grad im kicker- und im ht-Forum und man weiß nie, ob derjenige es tatsächlich ernst meint. Die spielen in 10 Jahren maximal um den Mittelrhein-Pokal und zwar im Endspiel gegen Bayer. Tut mir leid, auch mit Daum wird das nix beim FC. Die Mannschaft ist zwar ganz ok und wird noch oben angreifen, aber Hansa und KSC sind schon durch. Die haben nämlich genauso gute Spieler, können sich noch eine Krise erlauben und bleiben dann trotzdem unter den ersten 3. Und da es daher dann nur noch um 1 Aufstiegsplatz geht, stehen da zu viele Mannschaften mit einem ähnlichen Potential wie der FC noch zwischen diesem und dem 3. Platz.

Aber vielleicht schlagen die in der Winterpause ja nochmal so richtig auf dem Transfermarkt zu. M. Meier muss ja mal wieder einen gesunden Verein in die Pleite reiten.

Ich hoffe zwar, dass der FC noch aufsteigt, aber Karneval kommt ja auch noch . Spricht auch nicht grad für einen Aufstieg.

Seiten 1 | 2
 Sprung  
disconnected Bernies Chat Mitglieder Online 0
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz