Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 210 mal aufgerufen
 International und Champions League
Knienix Offline

Godmachine


Beiträge: 863

28.10.2006 13:20
Die italienische Farce Antworten

Kein Wunder das in der italienischen Serie A nur noch 19000 pro Spiel gehen, bei so einem Urteil.

http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,445184,00.html

Die Spinnen, die Italiener. Ich werde sie nicht als Weltmeister akzeptieren - Basta


--------------------------------------------------
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt so ist wie sie ist. Aber es ist deine Schuld wenn sie so bleibt.

Bernd Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.794

29.10.2006 09:53
#2 RE: Die italienische Farce Antworten

Tja, da gibt es wohl in dem italienischen Nationalen Olympischen Komitee einige Juve-, Lazio- und Florenz-Fans. Pech für Inter, dass dort keine Inter-Tifosi sitzen.

Damit stellt sich vielleicht auch die Frage, die es in Bezug auf Doping im Radfahren gibt: Wenn offensichtlicher Betrug vorliegt, müssen dann solche Entscheidungen nicht weg von den Sportgerichten und hin zu den "normalen" Gerichten? Da sitzen dann (vielleicht) mal Leute, die mit Sport nix zu tun haben und nur den Sachverhalt "Betrug" beurteilen.

Aber ich muss gestehen, dass meine Argumentation schwach ist. Denn gerade in Italien kann man natürlich trotz Straftaten sogar Regierungschef werden

Na ja. Als Weltmeister möchte ich sie auch nicht wirklich akzeptieren. Habe aber das Problem damit, dass es keiner geschafft hat sie zu schlagen. Ich freue mich allerdings maßlos, dass sie jetzt so abkacken in der Qualifikation. Hochmut kommt vor dem Fall ... hehehe

***************************************
Die Wirklichkeit ist ein Messer ohne Klinge, an dem der Griff fehlt.

superwotan Offline

Erleuchteter

Beiträge: 1.206

29.10.2006 10:59
#3 RE: Die italienische Farce Antworten

Zitat von Bernd
Habe aber das Problem damit, dass es keiner geschafft hat sie zu schlagen.


ich muss dich korrigieren berndele, denn einer hat sie geschlagen, aber das war dann auch wieder nicht okay...
____________________
"Wenn einer nen dicken Haufen legt, dann kann ich nicht sagen: Mhhmm, das ist ja mal lecker Schoko-Pudding!"

Bernd Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.794

29.10.2006 11:14
#4 RE: Die italienische Farce Antworten
Ja, das stimmt wohl!

Um ganz korrekt zu sein: Es wurde aber nicht die ganze italienische Mannschaft geschlagen ...

***************************************
Die Wirklichkeit ist ein Messer ohne Klinge, an dem der Griff fehlt.

 Sprung  
disconnected Bernies Chat Mitglieder Online 0
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz