Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 106 Antworten
und wurde 5.001 mal aufgerufen
 International und Champions League
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Jorgito Offline

Erhabene(r)



Beiträge: 419

27.02.2007 12:21
#76 RE: Fussball in Spanien Antworten

Sicher man kann das auch so positiv sehen wie Knienix, nur die Torerfolgsquote ist natürlich erschreckend.

----------------------------------------
Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien.

dschwalli Offline

Strebsamer Geist



Beiträge: 188

01.03.2007 17:10
#77 RE: Fussball in Spanien Antworten
Erzähl doch mal was gestern los war im Derby. Flaschenwurf auf den FC-Trainer habe ich irgendwo gelesen. Und Spielabbruch. Warst Du da?
Jorgito Offline

Erhabene(r)



Beiträge: 419

01.03.2007 17:57
#78 RE: Fussball in Spanien Antworten

Guck mal in den aktuellen Stuttgart Beitrag rein. Sorry!

----------------------------------------
Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien.

Knienix Offline

Godmachine


Beiträge: 863

02.03.2007 00:17
#79 RE: Fussball in Spanien Antworten

Das schreibt Spiegel online:

Chaos nach dem Hass- Derby

Interessant find ich die chemische Attake auf die Spieler des FC Sevilla. Auf solche Ideen muß man erstmal kommen

--------------------------------------------------
Bleiben Sie ordentlich!

Bernd Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.794

03.03.2007 08:35
#80 RE: Fussball in Spanien Antworten
Drei Spiele Platzsperre! Hui! Wie ist das eigentlich für Dich als Jahreskarteninhaber wirst Du da irgendwie entschädigt? Schließlich ist doch mit der Jahreskarte für die kommenden drei Heimspiele mitbezahlt worden.



P. S. Habe gerade noch den Artikel vom Beitrag unten gelesen. Meine Güte, das sind ja Zustände!

***************************************
Die Wirklichkeit ist ein Messer ohne Klinge, an dem der Griff fehlt.

dschwalli Offline

Strebsamer Geist



Beiträge: 188

03.03.2007 12:37
#81 RE: Fussball in Spanien Antworten

Schade, dass solche Bekloppten immer ihrem eigenen Verein schaden. Aber die Chemie-Attacke ist ja echt geil ;-)

@Jorgito:

Wie teuer ist eigentlich die Jahreskarte bei ?

Bernd Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.794

04.03.2007 10:01
#82 RE: Fussball in Spanien Antworten

Hui, muss das ein Spiel gewesen sein:

FC Sevilla - FC Barcelona 2:1 (1:1)

Drei rote Karten, ein verschossener Elfer, ein aufgeholter Rückstand - alles drin. Und Sevilla ist jetzt Tabellenführer - leider der falsche Klub aus Sevilla, ich weiß ...


***************************************
Die Wirklichkeit ist ein Messer ohne Klinge, an dem der Griff fehlt.

Jorgito Offline

Erhabene(r)



Beiträge: 419

05.03.2007 22:17
#83 RE: Fussball in Spanien Antworten

In der Tat Bernie, ein Riesen Spiel zwischen Sevilla und Barca, was ich auch Samstagabend live gesehen habe. Am Anfang sah alles so aus, als wenn Barca klar gewinnen würde. Nach dem frühen 1:0 gab es nach einer Notbremse an Ronaldo Elfer und rote Karte für Sevilla. Dann verschoss Ronaldinho den Elfer und das Spiel kippte toatl. Sevilla machte noch in der 1 halbzeit den Ausgleich, spielte wie im Rausch und machte dann mit dem 2:1 alles klar. Als anschliessend noch 2 barcaspieler vom Platz flogen war für die nichts mehr drin.
Aber auch Betis holte 3 Punkte bei Depor mit einem 1:0 und krabbelt so langsam aus der Abstiegszone, nchadem einieg anderen Kandidaten patzten, insbesondere bei Atletic Bilbao brennt der Baum, nach der erneuten Heimpleite, diesmal sogar gegen den Tabllenvorletzten, dabei haben dieses Jahr schon sogar glaube ich 2 Trainer und 1 Präsidenten gewechselt, haben jetzt eien Präsidentin, na das kann ja auch nichts werden. Real Madrid spielt zu Hause nur 1:1 gegen Getafe von Bernie Schuster (neben Mourinho, Binitez von Liverpool und Sanchez Flores von valencia heisser Kandidat auf den Trainerstuhl bei Real Madrid für die nächste Saison. Ausserdem scheiden verletzt Beckham und Reyes fúr die nächsten 4 Wochen aus.
Noch kurz zum Skandal von Sevilla. Die Strafe ist m.E. o.k. und man sollte nicht alle Geschichten drumherum so ernst nehmen, aber dei sache ganz sicher sdoch. Für mich ist der Trainer von FC Sevilla Junde Ramos der Trainer des Jahres, nicht nur wegen seiner sportlichen Erfolge, sondern auch wegen seiner super Reaktion nach dieser üblen Geschichte. Er sieht eher bei den Veranwortlichen der Klubs die Schuld, die die Stimmmung vor dem Spiel hochgekocht haben und da schliesst er sich als Trainer sogar ein. Hut ab Señor Ramos!!!



Jornada 25
Equipo Local Equipo Visitante Resultado
VAL CEL 1-0
SEV BAR 2-1
ESP VIL 1-1
MAL LEV 3-1
ZAR RSO 3-2
DEP BET 0-1
ATH NAS 0-2
RAC OSA 1-0
RMA GET 1-1
REC ATM 1-0

Posición Equipo Puntos
1 Sevilla 50
2 Barcelona 49
3 Valencia 46
4 Real Madrid 44
5 Zaragoza 42
6 Atlético 40
7 Recreativo 40
8 Getafe 37
9 Espanyol 36
10 Racing 36
11 Deportivo 33
12 Villarreal 33
13 Osasuna 30
14 Betis 30
15 Mallorca 29
16 Levante 27
17 Celta 26
18 Athletic 25
19 Nástic 17
20 R. Sociedad 14

----------------------------------------
Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien.

Jorgito Offline

Erhabene(r)



Beiträge: 419

11.03.2007 20:09
#84 RE: Fussball in Spanien Antworten

A new Star was born. Leo Messi von Barca (19) nach langer Verletzungpause endlich wieder zurück, schiesst drei Tore im Superduell gegen Real Madrid, allerdings endet das Spiel aus Sicht von barca nur 3:3!!! Dreimal ging Real in Führung (2 x Nistelroy) und am Ende gleicht Barce in der letzten Minute mit einem Supertor aus, obwohl sie bereits seit einer halben Stunde in Unterzahl spielten. Tolles Spiel, aber ich glaube, wenn barca das Spiel mit 11 Mann beendet hätten, wären sie auch als Gewinner vom Platz gegangen. Eine eigenartig Schirientscheidung führte dazu auch noch zu einem Elder für Real. Naja Barca bleibt aber Tabellenführer, weil Sevilla beim Tabellenvorletzten 0:1 Nastic Taragon verliert (hö, hö, hö) Betis holt zu Hause einen Punkt gegen einen sehr starken Gegner aus Zaragoza und der gegnerische Trainer schaffte es auch, bei vollem Bewusstsein den paltz zu verlassen, obwohl auch Luis Fernadez genauso wie Junade Ramos von Sevilla, bereits Trainer vo Betis war.

1ª Div. Jornada 26
LEVANTE 0-2 VILLARREAL
BARCELONA 3-3 REAL MADRID
BETIS 1-1 ZARAGOZA
R. SOCIEDAD 3-1 MALLORCA
NÁSTIC 1-0 SEVILLA
GETAFE 1-1 RECREATIVO
CELTA 1-1 ATHLETIC
RACING 1-1 ESPANYOL
ATLÉTICO 1-0 DEPORTIVO Descanso

Posición Equipo Puntos
1 Barcelona 50
2 Sevilla 50
3 Valencia* 46
4 Real Madrid 45
5 Zaragoza 43
6 Atlético 43
7 Recreativo 41
8 Getafe 38
9 Espanyol 37
10 Racing 37
11 Villarreal 36
12 Deportivo 33
13 Betis 31
14 Osasuna* 30
15 Mallorca 29
16 Celta 27
17 Levante 27
18 Athletic 26
19 Nástic 20
20 R. Sociedad 17

----------------------------------------
Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien.

superwotan Offline

Erleuchteter

Beiträge: 1.206

11.03.2007 22:20
#85 RE: Fussball in Spanien Antworten

Danke Jorgito, habe schon auf deinen Bericht gewartet. Hatte nämlich das 3:3-Ergebnis gesehen, aber mich nicht weiter damit beschäftigt, da ich ja wusste, dass die Infos aus erster Hand bald hier auftauchen.

Und mit gehts ja auch aufwärts, denn 1:1 ist doch besser als 0:0!!! Nochmal !

____________________
"Wenn einer nen dicken Haufen legt, dann kann ich nicht sagen: Mhhmm, das ist ja mal lecker Schoko-Pudding!"

Bernd Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.794

16.03.2007 15:25
#86 RE: Fussball in Spanien Antworten
Ola Señor Jorgito,

por favor etceterapepe. Jetzt ist mal wieder Dein Fachwissen aus dem Bereich "Fußball in Spanien" gefragt:

Bayer 04 Leverkusen - CA Osasuna

Was soll uns das sagen? Außer dass die Spieler von Leverkusen beim Rückspiel ein Auge auf freilaufende Stiere haben sollten ...

P. S. Wirst Du mir sicherlich am Samstagabend erzählen ...

***************************************
Die Wirklichkeit ist ein Messer ohne Klinge, an dem der Griff fehlt.

dschwalli Offline

Strebsamer Geist



Beiträge: 188

16.03.2007 18:26
#87 RE: Fussball in Spanien Antworten

Ich hab gestern aus Spaß gesagt, eigentlich müssen wir im Viertelfinale gegen eine spanische Mannschaft spielen, dann im Halbfinale gegen Werder und im Finale gegen Espanol. Dann wäre alles so wie 1988. Auch gegen Barca haben wir damals im Viertelfinale zu erst "zu Hause" gespielt. Ist bis heute das Heimspiel mit den meisten Zuschauern: 41.000 in Müngersdorf.

Da Osasuna ja die einzige andere spanische Mannschaft ist, musste es ja so kommen...

dschwalli Offline

Strebsamer Geist



Beiträge: 188

17.03.2007 15:11
#88 RE: Fussball in Spanien Antworten

Hab gerade erst gelesen, dass die folgenden Halbfinalpartien ja schon fest stehen. Außerdem habe ich auch noch übersehen, dass der Lokalrivale von ja auch noch dabei ist. Also ist mein letzter Satz im vorherigen Post ja ziemlicher Mist. Und über den Rest kann man ja auch streiten ;-)

superwotan Offline

Erleuchteter

Beiträge: 1.206

17.03.2007 16:20
#89 RE: Fussball in Spanien Antworten

Und Sevilla ist ja nur noch dabei, weil deren Torwart in der Nachspielzeit den entscheidenden Treffer per Kopf erziehlte...

____________________
"Wenn einer nen dicken Haufen legt, dann kann ich nicht sagen: Mhhmm, das ist ja mal lecker Schoko-Pudding!"

Jorgito Offline

Erhabene(r)



Beiträge: 419

18.03.2007 12:50
#90 RE: Fussball in Spanien Antworten

Eigentlich ist Osasuna ne ziemlich graue Maus, haben ein oder zwei ganz gute Saisons in der Primer Division hinter sich, aber sind ganz schlecht in dieser Saison gestartet, haben dann ein Zwischenspurt hingelegt um anschliessend aber wieder ein Reihe Spiele verlieren zu dürfen. Schiessen eigentlich nicht viele Tore, aber gestern gewannen sie 3:0 in Bilbao, die sich aber seit Monaten in einer Megakrise befinden. Also meine persönliche Meinung. Osasuna ist die schwächste Mannschaft im Viertefinale und sollte für Bayer zu packen sein. Sie sind allerdings etwas unkalkulierbar und ziemlich heimstark, glaube ich.

----------------------------------------
Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien.

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
disconnected Bernies Chat Mitglieder Online 0
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz