Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 221 mal aufgerufen
 Ligafußball
Knienix Offline

Godmachine


Beiträge: 863

09.10.2006 09:36
Schalkes neue Millionen Antworten

Da bekommt Schalke 04 125 Millionen € für 5 Jahre von Gasprom. Jeder weiß das Schalke finanzielle Probleme hat und dann sagt der Vorstand das der Sponsor keinen Einfluß nehmen wird. Wie kann man nur so naiv sein. Was denkt ihr über diesen Coup?

--------------------------------------------------
Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt so ist wie sie ist. Aber es ist deine Schuld wenn sie so bleibt.

superwotan Offline

Erleuchteter

Beiträge: 1.206

09.10.2006 19:24
#2 RE: Schalkes neue Millionen Antworten

scheiße 04 oder doofmund...
ist doch weder der eine noch der andere verein das abnutzen meiner haut an den fingerkuppen durch das tippen der tastatur wert.
____________________
"Büro ist wie... Achterbahn fahren, ein ständiges auf und ab. Wenn man das 8 Stunden machen muss, TÄGLICH, dann kotzt man irgendwann."

Bernd Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.794

10.10.2006 08:11
#3 RE: Schalkes neue Millionen Antworten

Also ich habe schon genug Schalker Fans gesehen, die naiv genug sind alles zu glauben - zumindest wenn der Alkohol-Pegel stimmt und der Erfolg da ist.
Ansonsten: Das Unternehmen "Schalke muss Meister werden" läuft nicht erst seit gestern. Und der Weg, dorthin zu kommen, scheint den Verantwortlichen egal zu sein. Wie sagte schon Sir Winston Churchill? "Oh, those Russians!" - das wird bestimmt noch Ärger geben.
125 Millionen klingt erst mal viel. Sind aber auch "nur" 25 Millionen pro Jahr. Und wenn die schlecht angelegt werden, dann hilft das gar nicht weiter. Wenn man sich mal Real Madrid anschaut, dann sieht man, dass die in den letzten Jahren ihr Geld ziemlich erfolglos verschleudert haben, weil es ihnen einfach nicht gelungen ist aus Stars ein Team zu basteln. Was macht man aber mit Geld anderes als Stars kaufen (ein neues Stadion haben die Schalker ja schon).
Früher haben immer alle auf Bayern geschimpft - "Die kaufen die Bundesliga leer und machen die Konkurrenz kaputt". Stimmte ja auch. Aber was Dortmund und Schalke in den letzten Jahren durchziehen ist nur eine schlappe Kopie der Bayern. Das muss man nämlich sagen: Das Management bei den Bayern stimmt. Dortmund hat sich fast kaputt gewirtschaftet. Schalke schafft das auch noch.
Das wirklich Erstaunliche ist aber, dass wir mit Werder Bremen ein gutes Beispiel in der Liga haben, an dem man sehen kann, dass es eben auch anders geht. Aber die haben eben auch einen guten Trainer und ein gutes Management.
Mein Fazit: Schalke und dem deutschen Fußball wird es nicht helfen und nicht gut tun. Lieber ein Team haben, das mit "bescheidenen" Mitteln (auch da reden wir immerhin noch von Millionen-Etats) hin und wieder eine gute und konkurrenzfähige Mannschaft auf die Beine bringt.

***************************************
Die Wirklichkeit ist ein Messer ohne Klinge, an dem der Griff fehlt.

 Sprung  
disconnected Bernies Chat Mitglieder Online 0
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor
Datenschutz