Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 83 Antworten
und wurde 2.278 mal aufgerufen
 Bayer 04 Leverkusen
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Knienix Offline

Godmachine


Beiträge: 863

13.02.2012 07:35
#31 RE: Bayer antworten

Ballak verletzt sich am Sonntag? Wer glaubt das denn?

--------------------------------------------------
Bleiben Sie ordentlich!

Wsidm Offline

Erleuchteter


Beiträge: 1.215

13.02.2012 09:50
#32 RE: Bayer antworten

Viel schlimmer ist, dass es mittlerweile sogar lanjährigen Fans egal ist...!
So lange sich Fans aufregen, sind sie emotional bei der Sache - taucht aber Gleichgültigkeit auf, wird es sehr gefährlich. Man kann nur hoffen, dass der Gesellschafterausschuss irgendwann eingreift und Völler/Holzhäuser die Entscheidung abnimmt. Vielleicht wäre es sogar gut und sinnvoll, die beiden ebenfalls zu ersetzen. Denn letztlich sind sie ja für die Situation verantwortlich!!!

Morgen gegen Barca gibt es erstmal fünf Stück.
Dann am Samstag vor 12.000 ein 0:0 gegen Augsburg.....

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Was soll ich denn machen?!
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Klausi Offline

Erleuchtete(r)



Beiträge: 842

13.02.2012 14:58
#33 RE: Bayer antworten

Ich werde meine Jahreskarte nicht verlängern. Das Elend tue ich mir nicht mehr an.

Fussball Micha Offline

Weise(r)


Beiträge: 596

13.02.2012 16:06
#34 RE: Bayer antworten

Die haben alle keine Eier. Dutt muss weg. Wenn ich seine Arumentation höre, warum Ballack nicht spielt, könnte ich Ende vom Lied, Ballack trainiert bei den Amateuren mit, da er ja Praxis braucht und verletzt sich. Brüller!!

Warum machen die Fans nicht so einen Aufstand wie bei der Hertha. Schwupp is er weg.

Jorgito Offline

Erhabene(r)



Beiträge: 419

13.02.2012 18:40
#35 RE: Bayer antworten

Wie lange wird Holzi noch glauben, der Dutt "mache seine Sache, sehr sehr gut"? Oder ist der alte Mann, der ohnehin von Zahlen mehr versteht als von Fussball, etwa neben amtsmüde auch noch blind geworden? Dutt macht m.E. alles kaputt: Keine Tore, kein schönes Spiel, keine Spielfreude, alles das was Bayer in den letzten Jahren ausgezeichnet hat ist futsch, und dazu immer noch der permanente Streit mit wichtigen Spielern (nicht nur mit Ballack). Dutt hat nicht das Format einen Verein der CL spielt zu trainieren.

Fussball lebt doch vom Spektakel, deswegen kommen die Leute, wer dagegen Fussball verorgansieren will, sollte im Büro bleiben oder zur EU gehen... ?!?

Der arrogante Dutt sollte auf jeden Fall endlich mal die Vereinsangelegenheiten in den Vordergrund stellen, als permament seine persönliche Abrechnungen mit Ballack zu geniessen.
Ich kann mir das auch nicht mehr angucken, ein 0:1 in Dortmund mit, drei lächerlichen Torschüsschen wird als Erfolg gefeiert, ein Wintertrainingslager mit zwei glatten Niederlagen wird hochgelobt, ein Last-minutetransfer am 31.1., weil man merkt, dass da noch ein rechter Verteidiger fehlt, etc. etc. oh Mann, wo sind wir nur gelandet. Und morgen kommt Barca, schade dass statt Vorfreude nur noch Angst und Verdruss da ist.
Calli, bitte komm bald zurück, besser pleite und viel Spass, als jede Woche den Obersachverabeiter Dutt und Co. zu ertragen.
Jorgito

----------------------------------------
Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien.

Stevie Offline

Weise(r)


Beiträge: 615

14.02.2012 23:35
#36 RE: Bayer antworten

na und??
Das erwartete Spiel und das erwartete Ergebnis ... irgendwie total langweilig ...

Klausi Offline

Erleuchtete(r)



Beiträge: 842

15.02.2012 09:06
#37 RE: Bayer antworten

Es war schon sehr bezeichnend, das Barcelona in der ersten Hälfte 80 % Ballbesitz hatte. Mir kam es vor wie ein Spiel A-Jugend gegen E-Jugend.
In der zweiten Hälfte hat Leverkusen wenigstens ansatzweise gezeigt, das sie Fußball spielen wollen und können.
Für mich war es allerdings wieder ein weiterer Beweis, das Herr Dutt nicht der richtige Ansprechpartner für unsere Mannschaft ist. Und nach dem gestrigem Gegurke steht mein Entschluß fest, das ich mir dies nicht noch ein weiteres Jahr antun möchte.
Sehr schade, was aus dieser Mannschaft gemacht worden ist.

Christian Offline

Weise(r)



Beiträge: 559

15.02.2012 09:39
#38 RE: Bayer antworten

und so wie völler bei seinem interview reagiert hat merkt man was los.

hauptsache vizekusen gesichert und danach nur noch langeweile...

Nichts reimt sich auf Uschi

Fussball Micha Offline

Weise(r)


Beiträge: 596

15.02.2012 20:31
#39 RE: Bayer antworten

Ja Ja,waren gestern schon merkwürdige Momente. Staraufstellung mit einer Sturmspitze,welcher gar kein echter Stürmer ist.
Erst Auswechslung nach sage und schreibe 75 Minuten. Nochmal 2 Auswechslungen kurz vor Spielende,Wofür? Damit diese Spieler noch diePrämie bekommen? Ich gebe den Spilern schon keine Schuld mehr, ich wäre glaube ich auch nicht hoch motiviert.

Interessant wieviel Energie unsre Manuel in der Halbzeitpause (Kampf mit Kadlec ums Messi-Trikot) aufbringen kann. Hätte er mal besser auf dem Spielfeld gebracht. Ok,er ist nicht mehr der Jüngste.

An Ballack seiner Stelle, würde ich auf Dutt scheissen, einen Wechselklar machen, so dass die anderen früh merken, wenn Ballack weg ist, ist auch nichts anders. Ausser das keiner mehr da ist,welcher ständig in der Schusslinie steht. Außer unser Herr Dutt.Ups Herr Dutt,Eigentor?

Ich habe langsamimmer mehr das Gefühl,dass der Verein komplett neu aufgestellt werden muss.Trainer, Manager, etc. Spiler wie Rolfes,Friedrich zu langsam und zu alt. Es müssen neue Typen nach LEV. Macher/Charakterstarke Typen und keine Luschen.

Jorgito Offline

Erhabene(r)



Beiträge: 419

18.02.2012 10:25
#40 RE: Bayer antworten

Als allererste Massnahme muss mal der Dutt weg, das ist das grösste Problem was wir derzeit haben, würde ein Art Befreiung für viele Spieler bedeuten und dann werden wir sicher auch sehen wie schnell Rolfes und Co. laufen können. Ist dann auch erstmal egal, wer auf der Bank sitzt, ob Völler, Peter Hermann o.a. und dann nach der Saison sollte der Vorstand auch über Holzhäuser und Co. nachdenken.
Hoffentlich verliert der Bayer heute, dann sind wir unserem Wunsch die Saison noch zu retten, ein StÜck näher.

----------------------------------------
Mailand oder Madrid, Hauptsache Italien.

Stevie Offline

Weise(r)


Beiträge: 615

18.02.2012 22:44
#41 RE: Bayer antworten

Alle, die auf eine baldige Demission von R.D. spekulieren, werden sich in Geduld üben müssen.
Dazu war das heutige Ergebnis - damit meine ich nicht das Spiel und die Leistung - natürlich zu sehr im Erwartungsspektrum.

Was wirklich abgeht, wird sich in den nächsten Wochen zeigen: Auswärts beim , daheim gegen die Deppen (die ja traurigerweise ständig und überall von den Schiris benachteiligt werden , und sich so gar nicht dagegen wehren können ... die ARMEN !! ), dann noch Gladbach (derzeit große Klasse!) und Auf Schalke ... aus diesem Spielen hat man in der Hinrunde gerade mal einen Punkt geholt .... sollte sich das wiederholen .... dann ... vielleicht, eventuell ..... ????
Das Spiel - "Schweinchen in der Mitte" - in Barcelona wird darauf kaum Einfluss nehmen.

nun denn, ... es wird sich zeigen .....

Christian Offline

Weise(r)



Beiträge: 559

19.02.2012 12:31
#42 RE: Bayer antworten

unsere Gebete wurden nicht erhört, Augsburg war dafür einfach viel zu schlecht leider.........

Gruß
Christian

Nichts reimt sich auf Uschi

Fussball Micha Offline

Weise(r)


Beiträge: 596

19.02.2012 15:35
#43 RE: Bayer antworten

Die Fans haben mal die richtige Reaktion gezeigt. Rufe wie " Ohne Trainer wären wir auf Platz 2" oder wie "Michael Ballack". Damit haben sie ganz klar gezeigt, dass sie hinter der Mannschaft, aber nicht hinter dem Trainer stehen.
Für Herrn Dutt,ist es trotz des gestrigen Sieges, enger denn je.

Wenn jemand was dafür tun kann, dass er fliegt, dann Fans uns Spieler. Spätestens gestern war es der Anfang.

Dutts Tage sind gezählt.

Bin gespannt, ob demnächst noch Holzhäuser raus Rufe kommen.

Fussball Micha Offline

Weise(r)


Beiträge: 596

20.02.2012 20:23
#44 RE: Bayer antworten

Oh,ich sollte mich vorher besser informieren, bevorich hier was reinschreibe. Die Holzhäuser Raus Rufe,hat es ja am Samstag schon gegeben. Wenn man dem glauben kann was Castro sagt,dass die Mannschaft hinter dem Trainer steht und das es keinerlei Reibereien mit ihm und den Spielern gäbe, dann weiß ich nicht warum sie nicht so spielen, wie letzte Saison.

Ich glaube, das ist mir langsam alles zu hoch. Ich blick nicht mehr durch.

Gast
Beiträge:

21.02.2012 09:46
#45 RE: Bayer antworten

Seit Hanno B. in Nürnberg ist, wurde in Leverkusen alles viel besser. Gegen Stuttgart läuft Bayer mit vier 6er auf, gegen Augsburg mit drei und gegen Barca wird mit Tannenbaumtatik gespielt. Traumfußball ! Wer den sieht träumt von anderen Zeiten. Aber Verstärkungen gab es ja nur eine ,, Schürrrle " und der rennt hinter seiner Form her. Toprak hätte man direkt in Freiburg lassen sollen. Wollscheid kommt erst im Sommer, fehlt immer noch ein zweiter Innenverteidiger. Schürrle ist für meine Begriffe wie Sam, Barnetta, Bellaraim, Ortega und Renato Augsto: Offensives Mittelfeld. Brauch Bayer auch ein Sturm ? Wenn ja, wer außer Kiesling ist das? System 4 4 2 erledigt sich von selbst!
Da macht auch keiner Druck auf Derdiyok oder Kiesling.
Ob ich wieder eine Dauerkarte hohle hängt vom Trainer ab. Rangnick oder Schuster wären ein Thema.

Gruß Wolle

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
disconnected Bernies Chat Mitglieder Online 0
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor